Direkt zum Inhalt

Neue Magazine im 3Kiosk

28.07.2015

Der von Hutchison Drei Austria und APA-DeFacto ins Leben gerufene 3Kiosk erweitert sein Angebot um Autorevue, TV-Media, Golfrevue, Die Bühne, Leben und Yachtrevue. Damit ist die News Verlagsgruppe vollständig im 3Kiosk vertreten. Außerdem neu im Kiosk ist das Wirtschaftsmagazin Forbes-Austria.

Für 3Kunden findet sich nun noch mehr Lesestoff im 3Kiosk

„Wir freuen uns über diese Kooperation, weil  “Business neu gedacht“ das Herzstück unserer Arbeit ist. Der Zugang und die innovative Art, in der professioneller Journalismus hier an den Leser gebracht wird, ist genau der Weg den wir beschreiten wollen“, sagt Teoman Tiftik, Marketing Manager, Forbes Austria.

Ähnlich freut sich auch die News Verlagsgruppe. „Das Angebot von Drei an seine Kunden ist ein toller Service, der uns als Verlag an neue Zielgruppen heranbringt. Die breite Bewerbung durch Drei und der einfache Zugang für den Kunden sind ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches ePaper Angebot“, meint Markus Fallenböck, Geschäftsführer Top Media und Chief Sales Office B2C der Verlagsgruppe News.

Der 3Kiosk ist seit Juni 2015 über https://www.drei.at/3Kiosk, über die Android App 3Kiosk und das Entertainmentportal Planet3 erreichbar. Eine App für iOS Geräte ist für August geplant. 3Kunden verfügen somit über einen exklusiven Zugang zu einem digitalen Zeitungsstand, der österreichische Magazine als ePaper und PDF-Downloads zur Verfügung stellt. Die Vorteile für die Kunden sind ein geräte- und ortsunabhängiger Zugriff und Paketpreise. Aber auch einzelne Ausgaben, aktuelle wie auch ältere, können erworben werden. Die Magazine stehen bereits am Vorabend vor dem Handelserscheinungsdatum zum Kauf zur Verfügung. Bezahlt wird direkt über die Drei-Rechnung. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung