Direkt zum Inhalt

Michael Tropper wird Head of Marketing bei Ingram Micro Austria

15.12.2015

Michael Tropper steigt bei Ingram Micro zum Head of Marketing auf. In dieser Funktion verantwortet er alle direkten und indirekten Marketingaktionen und ist für die alljährliche Fachhandelsmesse IM.TOP zuständig.

Neuer Head of Marketing bei Ingram Austria: Michael Tropper

Tropper ist bereits seit 2007 bei Ingram Micro im Marketing tätig und erklimmt nun die nächste Karrierestufe. Er trägt von nun an die Marketing-Gesamtverantwortung in Österreich für die Ingram Micro Bereiche Technology Solutions, Mobility und Cloud. Mit bereits über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Marketing und Werbung betreute Michael Tropper bereits Kunden die one, Opel, Renault, Der Standard, Die Presse, Wiener Stadtwerke, Wiener Städtische, Bawag und P.S.K und war bereits Marketingleiter bei zwei Software-Distributionsunternehmen.

Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland freut sich über Troppers Aufstieg: „Ingram Micro ist nicht nur durch die Loyalität zu seinen Fachhandelskunden bekannt, sondern steht auch in der Personalpolitik für eine kontinuierliche Entwicklung in den eigenen Reihen. Michael Tropper ist dafür ein gutes Beispiel, wie man im Unternehmen Karriere machen kann – so man seine Chancen nutzt und sich permanent den Herausforderungen stellt. Das ist ihm hervorragend gelungen und ich freue mich auf viele neue Marketingideen.“

Tropper selbst zu seiner Beförderung: „Die Herausforderung besteht darin, den täglichen Druck von allen Seiten als Feuer im Kessel der Marketing-Lokomotive zu nutzen, um neue Wege zum Erfolg zu finden.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung