Direkt zum Inhalt

Michael Lackner neu bei BWT AG

18.10.2017

Der Sales- und Marketingexperte zeichnet für Tischwasser-Systeme und bevorstehende Produkteinführungen verantwortlich. Er berichtet an Point-of-Use-Vorstand Gerald Steger.

Michael Lackner ist neuer Head of Commercial Product Manager Consumer Products bei BWT.

Das österreichische Wassertechnologieunternehmen BWT baut sein Marketing- und Verkaufs-Team mit Michael Lackner (38) aus, der zuletzt für Knirps tätig war. Als Head of Commercial Product Management Consumer Products zeichnet er insbesondere für Tischwasser-Systeme mit dem erfolgreichen BWT Magnesium Mineralizer verantwortlich. In seinen Aufgabenbereich fallen bevorstehende Produkteinführungen sowie POS-Werbemaßnahmen in Europa. In seiner neuen Position berichtet er an Gerald Steger, Vorstand Point-of-Use.

„Michael Lackner vereint Marketingexpertise mit betriebswirtschaftlichem Denken und klarer Absatzorientierung. Mit ihm kann BWT einen Marketing- und Salesexperten gewinnen, der den erfolgreichen Ausbau unseres Sortiments und der Vertriebsstruktur in Europa maßgeblich mitgestalten wird“, sagt BWT-Vorstand Gerald Steger.

Lackner wurde 1979 in Oberösterreich geboren und studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. 2004 heuerte er als Projektleiter Marketing bei Doppler Schirme an und zeichnete in dieser Funktion für die Übernahme und Integration der Marke Knirps verantwortlich. Zu seinen Aufgaben zählte die Steuerung des Vertriebsteams in Deutschland und Österreich sowie die Zusammenarbeit mit Großkunden im Einzelhandel. 2005 avancierte er bei der Knirps Licence Corporation in die Geschäftsführung und zeichnete für die Betreuung bestehender und die Akquisition neuer Lizenznehmer verantwortlich. Zudem leitete er die Neu- und Umstrukturierung des Sortiments und implementierte den digitalen Vertrieb. Vor seinem Wechsel zu BWT war Lackner seit 2014 als Geschäftsführer für Knirps tätig und gründete eine neue Distributionsunternehmung sowie ein weltweites Vertriebsnetzwerk.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sonja Murauer (28) wird bei Kattus-Borco für das Brand Marketing von Marken wie Amaro Montenegro verantwortlich sein.
Personalia
07.07.2020

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

Nina Reissner (l.) verstärkt das Jägermeister-Team als Junio Brand Managerin, Isabella Schleicher im Trade Marketing.
Personalia
24.06.2020

Das österreichische Jägermeister Marketing-Team von Lizenznehmer Destillerie Bauer erhält mit Nina Reissner (28) als Junior Brand Managerin und Isabella Schleicher (29) als Trade Marketing ...

Stories
23.06.2020

„Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer“ – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht ...

Hotellerie
06.05.2020

Auch wenn es mit einer verpflichtenden Gutscheinregelung bei Stornierungen wegen Einspruchs der EU wohl nichts werden wird: man kann seine Gäste ja auch anders für Gutscheine gewinnen.

Hotellerie
24.04.2020

Joachim Leiter, Executive, Head of Sales & Corporate Communication vom Online-Marketing-Spezialisten Additive+ über konkrete Strategien und Handlungsempfehlungen, um der buchungsschwachen Zeit ...

Werbung