Direkt zum Inhalt

Kabel-TV Lampert startet Promoaktion für scharfes Fernsehen

28.07.2015

Der HD-Trend ist nicht mehr aufzuhalten. Auch bei den Konsumenten wird das Thema Bildschärfe immer wichtiger. Zusammen mit der Programm- und Dienste-Plattform der M7 Deutschland startet Kabel-TV Lampert eine Promoaktion und stellt Kunden das BasisHD Paket für drei Monate kostenlos zur Verfügung. 

Karoline Lampert will Kunden zeigen, wie Kabelfernsehen aussehen kann

„Wir freuen uns auf die Promophase, um HDTV weiter nach vorne zu bringen. Wir wissen, dass viele Nutzer eines Flachbildschirmes noch Programme in SD sehen. Dank der HD-Initiative weisen wir auf die enormen Potentiale von HDTV im Kabel hin und zeigen, was der Kabelanschluss wirklich an TV-Entertainment bietet“, meint Karoline Lampert, Geschäftsführerin von Kabel-TV Lampert und Enkelin des Firmengründers.

Auch der Absatz von TV-Geräten im Handel zeigt, dass der Trend in Richtung hochauflösende Bilder geht. Am stärksten gewachsen ist das Segment der Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 55 und 59 Zoll. Je größer die Bildschirmdiagonale, desto wichtiger wird die Auflösung. Auch für die Konsumenten wird die Bildschärfe immer wichtiger, wie eine aktuelle Marketagent-Umfrage beweist. Über 90 Prozent der Befragten gab an, dass ihnen die Bildqualität beim Fernsehen mittlerweile eher bis sehr wichtig ist.

Zusammengearbeitet wird bei der Promotionaktion mit M7. „M7 ist die Nummer eins, wenn es um innovative, technische Lösungen und Geschäftsmodelle zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Partner am TV-Markt geht. Gemeinsam mit den Sendern entwickelt und liefert M7 Deutschland optimale Angebote, damit Kabelnetzbetreiber ihren Kunden das beste Fernseherlebnis bieten können“, meint Martijn van Hout, Vice President der M7 Group und COuntrymanager für Österreich und Deutschland.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung