Direkt zum Inhalt

Jura-Markenbotschafter Roger Federer geht ins Weltall

09.11.2015

Auf eine kurze Formel gebracht, lautet die Kaffeekultur von Jura „Frisch gemahlen, nicht gekapselt“. Etabliert in der Jura-Kampagne von 2013, bildet die eingängige Formel auch die Basis des neuen globalen Kommunikationskonzepts des Schweizer Vollautomaten-Herstellers. Für die laut Jura impactstarke, crossmediale Kampagne schickt das Unternehmen ihr Langzeit-Testimonial, den Tennisspieler Roger Federer, als Astronaut ins All.

Auf ins Weltall: Kampagne mit Testimonial Roger Federer.
Annette Göbel leitet die Verkaufsförderung bei Jura Österreich.

Der siebenfache Rekordsieger von Wimbledon ist ein Mann von Welt, der schon überall war – außer im Weltall. Genau dahin führt den Jura-Markenbotschafter Roger Federer der internationale TV-Spot, der das Herzstück der weltweiten Werbekampagne bildet.

Im Spot schwebt Federer durch eine Raumstation und genießt dieses Erlebnis sichtlich, bis ihn eine böse Überraschung erwartet: In Raumkapseln gibt es nur gekapselten Kaffee. Deshalb ist der Tennisstar erleichtert, dass es nur ein kurzer Tagtraum war – inspiriert von der futuristischen Jura Z6, die ihm einen unvergleichlichen Espresso serviert.

Die Botschaft des TV-Spots sowie der gesamten Kampagne, die auch klassische Printsujets sowie Online- und Social-Media-Maßnahmen ist: Für anspruchsvolle Genießer mit Stil kommt eben nur frisch gemahlener Kaffee in Frage.

„Mit Roger Federer verbindet uns seit 2006 eine gemeinsame Erfolgsgeschichte. Er fungiert seit mittlerweile neun Jahren als Testimonial für Jura. Die Zusammenarbeit mit dem Tennisspieler entstand, um unsere Unternehmenswerte in der Kommunikation auf den Punkt zu bringen“, sagt Annette Göbel, Leitung Verkaufsförderung Jura Österreich, über die langjährige Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tennisprofi.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles Werbesujet mit Roger Federer
Werbung
13.01.2016

Bereits seit 2006 agiert der Schweizer Tennis-Superstar als Markenbotschafter für den weltweiten Innovationsleader bei Kaffeespezialitäten-Vollautomaten. Nun verlängern JURA und Roger Federer ihre ...

Multimedia
09.12.2015

Die Diskussionen zwischen ORF und HD Austria gehen weiter. In einer Aussendung nahm der ORF Stellung zur neuen SAT-Plattform von HD Austria. Unter anderem heißt es da: „Es gibt selbstverständlich ...

Panasonic startet mit TV-Spot ins Weihnachtsgeschäft: am Beispiel der LUMIX G70 wird gezeigt, wie sich Standbilder aus 4K Videos extrahieren lassen.
Multimedia
02.12.2015

Der 25-Sekünder demonstriert am Beispiel der LUMIX G70, wie sich mit der spiegellosen Systemkamera 4K Videos filmen lassen, aus denen hochaufgelöste Standbilder extrahiert werden können. 

Nepal Surprise: Martin Maurer, Geschäftsleiter Cremesso in Österreich, Georg Liepold, kulinarischer Leiter der Gusto-Kochschule, Christine Schär, Head of Sales International Delica (von links nach rechts).
Hausgeräte
13.11.2015

Im Rahmen eines Café Cremesso lud das innovative Schweizer Kaffeekapselsystem am 12. November 2015 zu einem kulinarischen Abend unter dem Motto „Nepal Surprise“ in der Gusto-Kochschule in den ...

Birgit Kruta leitet seit Anfang November die ORS-Unit Adworx.
Multimedia
09.11.2015

Die ORS (Österreichische Rundfunksender) hat Anfang des Jahres durch die Betriebsteilübernahme von Adworx Adserving & Adoperating eine Business Unit gegründet.

Werbung