Direkt zum Inhalt

International Electrotechnical Commission: Günter Idinger bleibt Mitglied im Council Board

23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische Wirtschaft und Industrie positives Ergebnis: Dipl.-Ing. Günter Idinger von Eaton Industries Austria wurde für eine weitere Funktionsperiode 2016 – 2018 als Mitglied des IEC-Verwaltungsrates (IEC Council Board) gewählt. 

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.

Idinger vertritt somit für weitere drei Jahre im höchsten Entscheidungsgremium der IEC die Interessen von IEC in Abstimmung mit der heimischen Wirtschaft.

Die gegen starke internationale Konkurrenz gewonnene Wahl bestätigt das bisherige erfolgreiche Engagement und die fachliche Kompetenz Günter Idingers und gibt Österreich die Möglichkeit, maßgeblich normungsstrategischen Einfluss auf internationaler Ebene zu nehmen.

Idinger wurde innerhalb des Eaton-Konzerns kürzlich mit der Funktion Vice President Standards and Alliances, Eaton Electrical Sector, Europe Middle East and Africa sowie mit der Aufgabe der internationalen Koordinierung von IEC-Angelegenheiten betraut. Mit der Wiederwahl verbindet Idinger seine beruflichen Funktionen mit seinem Engagement in der elektrotechnischen Normung innerhalb des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik, dem offiziellen Vertreter bei IEC.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Alle Gewinner des Science-Clip-Kurzvideowettbewerbs mit den Moderatoren und Referenten.
E-Technik
13.11.2015

 „Mach ein Video zum Thema Unter Strom“ hieß es bereits zum dritten Mal. Die Plattform Science-Clip, eine Initiative vom OVE, vergab Preise an besonders gute Wissenschafts-Kurzvideos.

Licht
09.11.2015

Eaton Austria verstärkt sein Vertriebsteam.

Thomas Grasslober ist für den Bereich Channel Management Elektrofachhandel und den Mittelstandskreis zuständig
Hausgeräte
03.11.2015

Ab sofort ist Mag. (FH) Thomas Grasslober für das Produktmarketing Waschen und Trocknen und das Channel Management Elektrofachhandel zuständig. Jörg Hildenbrand folgt Kathrin Schweder im ...

Karim Momen, zukünftiger Business Developement Manager (links) und Patrick Müller, Geschäftsführer bei Bilton International (rechts).
E-Technik
27.10.2015

Bilton International mit Firmensitz in Salzburg verstärkt sein Team mit Karim Momen. In seiner Funktion als Business Developement Manager ist Momen künftig für OEM-Kunden aus Österreich und ...

Jörg Borgardt übernimmt die digitalen Geschäftsfelder im Bereich Innovation und Marketing bei Obo Bettermann.
Aktuelles
19.10.2015

Am 1. November 2015 übernimmt Jörg Borgardt (46) bei OBO Bettermann in der Mendener Hauptverwaltung die Verantwortung für die digitalen Geschäftsfelder im Bereich Innovation und Marketing.

Werbung