Direkt zum Inhalt

Ausgezeichnete Innenstation: Siedle Basic erhält German Design Award

28.10.2015

Der Rat für Formgebung hat die Audio-Innenstation der Designlinie Siedle Basic mit dem internationalen Premiumpreis prämiert, dem German Design Award 2016.

Die Audio-Innenstation Siedle Basic erhält den German Design Award 2016.

Mit dem German Design Award zeichnet das renommierte Gremium die Designqualität international wegweisender Produkte aus. Über die Vergabe der begehrten Auszeichnung entschied eine Jury mit mehr als 20 Designexperten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft.

Bei der Gestaltung von Basic hat Siedle großen Wert auf die intuitive Bedienung gelegt. Das Lochraster der Siedle-Basic-Front, die Tastenanordnung, die Symbolik und die Klarheit der Linienführung nehmen bewährte Gestaltungselemente auf. Das Design ist zurückhaltend, dabei aber eigenständig und prägnant. Feinheiten wie die abgeschrägten Seiten schaffen eine Form, die den Wert und die Qualität des Produkts ausdrückt und zugleich eine gute Akustik besteht.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Werbung
21.11.2015

Auszeichnung geht an VW für die 360-Grad-Kampagne der "Club & Lounge" Sondermodelle.

Das Festspielhaus in Bregenz war Austragungsort der LpS-Messe 2015.
E-Technik
25.09.2015

Mehr als 1500 Besucher, 100 Aussteller und 60 technische Präsentationen; Elektojournal war vor Ort und zeigt eine Bildergalerie mit Schnappschüssen von dem Event im Festspielhaus Bregenz vom 22. ...

Werbung
05.03.2015

Salzburger Brauerei holt Bronze bei den International Brewing Awards für „Edelguss“.

Marketing & Unternehmen
22.01.2015

3. „Viktualia-Award“ des Umweltministeriums ausgeschrieben - Einreichen bis 8. März

Medien
26.11.2014

„Gebäudeinstallation“-Chefredakteur Christian Klobuscar spricht anlässlich des Gewinns des Österreichischen Zeitschriftenpreises Mitte November über Herausforderung und Bedeutung des ÖZV-Awards ...

Werbung