Direkt zum Inhalt
Neue HD Austria Hardware mit integrierter Micro SAT Karte.

ATV: neu via der HD Austria-Plattform

09.12.2015

Nachdem HD Austria in Österreich eine eigene HD-Satelliten-Plattform etabliert hat, ist nun auch die Teilnahme von ATV unter Dach und Fach. Somit sind alle österreichischen Sender inklusive ATV HD und ATV2 auf der Plattform verfügbar. 

Damit ATV auf der HD Austria-Plattform entschlüsselt und empfangen werden kann, muss die ORS als technischer Dienstleister für die Satellitenübertragung von ATV ein paralleles Verschlüsselungssystem für ATV im so genannten Simulcrypt-Verfahren aktivieren. In einer Presseaussendung von HD Austria Mutter M7 heißt es dazu, dass die ORS die Aktivierung für Jänner 2016 angekündigt hat. HD Austria kann sich vorstellen, bereits im Vorfeld und bis Jänner 2016, ATV HD auf den eigenen Kapazitäten auszustrahlen.

Die M7 Group hat in Österreich Ender November unter der Marke HD Austria eine eigene HD-Satelliten-Plattform in Betrieb genommen. Diese soll ein zusätzliches Angebot für österreichische Satelliten-Haushalte sein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 09.12.2015: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich, kündigt mit der HD-Austria-Plattform den Beginn einer neuen Ära an – ganz unter dem Kampagnen-Motto: „Raus aus der Fernseh-Steinzeit, willkommen im HD-Zeitalter!“
Multimedia
11.11.2015

HD Austria startet im November eine eigene, unabhängige Satelliten-TV-Plattform. In Zukunft können österreichische Konsumenten auch ohne ORF-Karte sowohl die ORF- als auch die privaten TV-Sender ...

Andi Moravec präsentiert gekonnt das Geburtstagskind
Branche
27.10.2015

Im Rahmen der gestrigen Medientage in München wurden die internationalen Eyes & Ears Awards für die besten Produktionsleistungen vergeben. ATV durfte sich über den 1. Platz in der Kategorie „ ...

Auch in der Steiermark und im Südburgenland ist ATV HD und ATV 2 zu empfangen
Multimedia
11.09.2015

Im Zuge der Umstellungen auf den neuen Antennen-Fernseh-Standard DVB-T2 werden ATV HD und ATV2 ab 20. Oktober 2015 nun auch in der Steiermark und im Süd-Burgenland ausgestrahlt.

TV
09.09.2014

Privatsender kritisiert den Verband der österreichischen Privatsender dafür, sich um die Interessen von ProSieben Sat.1 und Puls 4  einzusetzen.

Werbung