Direkt zum Inhalt

Werbung
Haben 5 einfach Tipps für mehr IT-Sicherheit zusammengetragen: Martin Puaschitz, Obmann der Fachgruppe UBIT Wien und  IT-Berufsgruppensprecher Michael Schober.
Stories
16.01.2019

Ein neues Jahr bietet sich immer für allerlei Vorsätze an. Ein Vorsatz, der in Zeiten zunehmender Digitalisierung für alle gelten sollte, ist, besser auf die IT-Sicherheit zu achten. Nach ...

„Vor allem kleinere Unternehmen wähnen sich oft fälschlicherweise in Sicherheit", meint Martin Puaschitz, Obmann der Fachgruppe UBIT Wien.
Stories
13.11.2018

Menschliches Fehlverhalten und mangelndes Verständnis im Umgang mit IT-Systemen zählen zu den Hauptgründen für IT-Probleme von EPU und KMU. Mangelndes Verständnis hindere auch daran, sich ...

Stories
10.10.2018

Die Digitalisierung macht sämtliche Abläufe in den Unternehmen angreifbar – die neuesten Zahlen des Bundeskriminalamts bestätigen diesen Trend. Acht konkrete Schutzmaßnahmen, die Firmenchefs und ...

UBIT-Fachverbandsobmann Mag. Alfred Harl und Mag. Iris Fischl, KMU Forschung Austria.
Stories
27.06.2018

Unternehmensberatungs-, Buchhaltungs- und Informationstechnologiebetriebe konnten ihre Umsätze im vergangenen Jahr auf 31,23 Mrd. Euro in die Höhe schrauben. Das stärkste Wachstum verzeichnet die ...

Auf welche Alarmsignale KMU bei wichtigen Kennzahlen achten sollten, hat Claudia Strohmaier zusammengefasst.
Stories
11.06.2018

Die Macht der Unternehmenskennzahlen ist auch bei kleinen und mittleren Unternehmen nicht zu unterschätzen. Die Unternehmensberater der Wiener Fachgruppe UBIT empfehlen den KMU daher ihre ...

Stories
12.04.2018

ExpertInnen und BranchenvertreterInnen tauschen sich am 30. Mai 2018 darüber aus, wie sie ihre Unternehmen zukunftsfähig machen können.

DI Martin Zandonella (UBIT Berufsgruppensprecher IT), Mag. Alfred Harl  (Fachverbandsobmann UBIT), Univ. Prof. Dr. Gerald Steinhardt (Vorsitzender Informatik Austria), Univ. Prof. Dr. Norbert Wohlgemuth, (Kärntner Institut für Höhere Studien, kurz: KIHS)
Stories
31.01.2018

Im Rahmen der Präsentation des IKT Statusreport #3 vom Fachverband UBIT zeigen sich Chancen, aber vor allem akuter Handlungsbedarf für Österreich. Woran es hapert und welche Lösungsansätze es gibt ...

V.l.n.r.: Robert Trappl, Harald Mahrer, Sarah Spiekermann-Hoff, Michaela Kardeis, Alfred Harl, Sophie Karmasin, Claudia Schanza und Philipp Graf
Branche
29.11.2017

Das 15-jährige Jubiläum war völlig ausgebucht. Im Zentrum standen Digitalisierung und künstliche Intelligenz.

Sonja Zwazl, Präsidentin der WKNÖ, und Alfred Harl, Obmann des Fachverbands UBIT der WKÖ, mit den zertifizierten Digitalisierungsberatern und Data & IT Security Experten.
Branche
26.09.2017

FV UBIT zertifiziert weitere 15 Digitalisierungsexperten und vier Data & IT Security Experts, zudem gibt es eine neue digitale Förderung der NÖBEG.

Interviews
08.09.2017

Egal, um welche Daten es im Unternehmen geht: Im Mai 2018 müssen sie entsprechend der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung behandelt werden. Ansonsten drohen drakonische Strafen. Warum ...

Seiten

Werbung