Direkt zum Inhalt

Werbung
Wie sich aus Affen langsam Menschen entwickelt haben, sieht man im Naturhistorischen Museum in Wien.
Interviews
15.05.2019

Auch wenn wir uns gerne anders sehen, folgen wir im Handumdrehen unseren niedrigsten Instinkten. Wie weit wir es wirklich vom Affenhügel weg geschafft haben, wo man die uralten Verhaltensmuster im ...

"Wer übel gelaunt ist, macht weniger Fehler", meint der Evolutionsbiologe Gregor Fauma.
Stories
02.05.2019

Kaum eine andere Funktionseinheit innerhalb eines Unternehmens ist so gefürchtet wie das Controlling. Wo die "Erbsenzähler" zuschlagen, sinkt die Stimmung. Dabei gilt: Umso schlechter die ...

Interviews
26.02.2019

Ist der Deal erst dann perfekt, wenn man der Gegenseite so richtig die Hosen ausgezogen hat? Keine Spur, meint Sonja Rauschütz, Gründerin und Managing Partner der Wiener Schule der ...

Interviews
12.10.2017

Psychopathen, Blender und Betrüger: Wenn es solche Menschen ins Managementschaffen, wird es richtig teuer. Profiler Suzanne Grieger- Langer erklärt, wie diese Typen ticken und wie sie ihnen auf ...

Die Erste ­ihrer Art: Sigmund Freuds Therapie­couch.
Stories
28.06.2017

Wirtschaftshelden reden nicht gern über ihre Psychotherapie. Oft wissen sie gar nicht, dass sie eine machen. Denn die Grenzen zum ­Coaching sind fließend.

BUCHEMPFEHLUNG: Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden Verlag: edition a
Meinung
03.04.2017

Es braucht vielfach heldenhaften Einsatz, um die psychosozialen Zusatzfunktionen – als Mentor, Moderator, Mediator, Motivator –, die Lehrlingsausbilder einnehmen, zu erfüllen. Dr. Martina ...

MARINA GOTTWALD ist Klinische und Gesundheitspsychologin, Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin und Psychotherapeutin.
Praxis
31.03.2017

In der Pubertät spielt die Erfahrung mit Grenzen, Strukturen und Regeln eine wichtige Rolle. Die Durchschaubarkeit und Vorhersehbarkeit verleiht ein Kontrollgefühl über die Ereignisse. Ausbilder ...

Meinung
30.03.2017

„Unsere Kinder werden zu Zwergen degradiert“, meint Erziehungswissenschafter Matthias Burchardt. Er fordert Lehrer auf, den Leistungswillen Jugendlicher zu schüren und ihren Ehrgeiz zu wecken.

AUTOR Christian Scholz VERLAG Wiley PREIS € 19,99 ISBN 978-3-527-50807-5
Praxis
29.03.2017

Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt.

AUTORIN Dr. Beate Großegger VERLAG Archiv der Jugendkulturen PREIS EUR 18,– ISBN 978-3-943774-85-6
Recruiting
20.03.2017

Vor allem in der medialen Wahrnehmung werden Jugendlichen im Allgemeinen oft eher negative Eigenschaften zugeschrieben. Wie entstehen diese Vorurteile und welchen Beitrag liefern wir alle dazu? ...

Seiten

Werbung