Direkt zum Inhalt
Advertorial

Wirtschaftslexikon

16.09.2019

Teil 12: Logistik vs. Supply Chain Management

Beide befassen sich mit der Gestaltung von Objektflüssen entlang der Lieferkette. Beide zielen auf die Steigerung des Kundennutzens (Effektivität) und auf eine systemweite Verbesserung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses (Effizienz) ab. Das moderne Supply Chain Management geht aber einen Schritt weiter. Es bezieht die Strukturierung und Koordination autonom agierender unternehmerischer Einheiten in einem Wertschöpfungssystem in die Analyse ein. Damit hat es eine unternehmensübergreifende Sicht auf sämtliche Geschäftsprozesse und verbindet alle Bereiche der Betriebswirtschaftslehre, wie Einkauf, Produktion, Distribution, Marketing, Controlling usw.

Weitere Begriffsdefinitionen finden Sie auf unserer Website im >> Online-Wirtschaftslexikon
https://www.intermarket.at/de/intermarket-bank-ag/wirtschafts-lexikon

Weiterführende Themen

Meldungen
14.07.2021

Blicken wir konzentriert und starr auf den Bildschirm, kann es zu Brennen und Müdigkeits­gefühl des Auges kommen. Wie man die Augen im Arbeitsalltag entlasten kann, erklärt der akademische Mental ...

Meldungen
14.07.2021

Wie lässt sich eine digitale, grüne Transformation gestalten, damit wir künftig in einer nachhaltigen, wissensbasierten und gerechten Zukunft leben können? Das ist die zentrale Fragestellung beim ...

Meldungen
14.07.2021

Lange herrschte in Japan wirtschaftliche Flaute und attraktive Entwicklungen ließen auf sich warten. Richard Kaye, Portfoliomanager bei der internationalen Fondsgesellschaft ...

Dieses Gebäude in Wien 22 wird in den kommenden Monaten adaptiert.
Aktuelles
08.07.2021

Wien ist anders. Das zeigt sich auch in der Aus- und Weiterbildung im Kfz-Bereich. Jetzt schlägt die Landesinnung einen neuen Weg ein: Im Herbst wird ein Kfz-Campus eröffnet. 

Meinung
02.07.2021

Wenn der Kunden nicht kaufen möchte, tut man gut daran ihn zu fragen, woran es liegt. Die Leitbetriebe Austria haben deshalb gemeinsam mit Zukunft.Lehre.Österreich das Marktforschungsinstitut ...