Direkt zum Inhalt

Wie nachhaltig sind Innovationen?

26.01.2018

Event-Tipp: "Innovative Nachhaltigkeit!" Am 22. März findet die Abschlussveranstaltung des 5-jährigen FFG Forschungsprojekts „CSR und Innovation“ im Rahmen der 4. Ausschreibung COIN-Aufbau.an der IMC Fachhochschule Krems statt. Auf dem Programm stehen 360 Minuten Impulse, Forschungsergebnisse, Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen werden häufig als Risiken betrachtet, aber von einer steigenden Anzahl an Unternehmen auch als Chance für Innovationen gesehen. Am 22. März diskutieren VertreterInnen aus KMU/Familienunternehmen, WissenschaftlerInnen, Studierenden und Alumni wissenschaftliche Ergebnisse, präsentieren Good Practice Beispiele sowie Unternehmenswerte als Treiber von nachhaltigen Innovationen. Dadurch sollen Impulse für die Unternehmenspraxis gegeben werden.

Das Programm im Überblick:

10:00 UHR Eröffnung

Prof. (FH) Dr. Karl Ennsfellner, Geschäftsführer IMC FH Krems

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav angefragt

Prof. (FH) Dr. Reinhard Altenburger, Professor Department Business, Projektleiter CSR und Innovation, IMC FH Krems

Moderation: Prof. (FH) DI Roman Mesicek, Studiengangsleiter Master „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement“, IMC FH Krems

10:30 UHR Was fordert?

Keynote-Impulse „Nachhaltigkeitsorientierte Innovation in KMU: Von der Idee zur Umsetzung“

Univ.-Prof. Dr. Erik G. Hansen Leiter des Stiftungsinstituts und Professor für Integrated Quality Design (IQD), Johannes Kepler Universität (JKU) Linz, Österreich

„Revolution statt Evolution - Warum nachhaltige Innovation mehr ist als eine clevere Geschäftsstrategie“

Gabriele Faber-Wiener MA, MBA Partnerin und Gründerin Center for Responsible Management, Wien

11:45 UHR Was verbindet?

Lösungswege visualisieren und Brücken bauen

Markus Engelsberger, Founder www.creativetribe.eu, Creativity Expert, Strategic Visualiser & Graphic Recorder

12:30 – 13:30 UHR Was schmeckt?

Mittagspause

13:30 UHR Was wirkt?

Impulse aus dem Forschungsprojekt und Umsetzung in Good Practice Unternehmen

Prof. (FH) Dr. Reinhard Altenburger

Workshops mit Good Practice Unternehmen: Boutiquehotel Stadthalle, Löffler GmbH, MAM Babyartikel GmbH, Tele Hasse Steuergeräte GmbH, Vöslauer Mineralwasser AG

15:00 UHR Was hält?

Highlights der Forschungsergebnisse Prof. (FH) Dr. Reinhard Altenburger

15:45 UHR Verabschiedung Prof. (FH) Dr. Reinhard Altenburger und Prof. (FH) DI Roman Mesicek

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Online-Anmeldung wird gebeten.

https://www.csrundinnovation.at/

Werbung

Weiterführende Themen

Stories
19.11.2020

Die Klima- und die Covid-Krise haben das Unbehagen gegenüber dem kapitalistischen Wirtschaftssystem verstärkt. Die Marktwirtschaft ist zwar, so glauben viele Wissenschaftler, das beste System, das ...

Erfinder Dipl.-Ing.Markus Puchinger mit Prof. Dr. Margit Gföhler.
Meldungen
17.11.2020

An der TU Wien wird jedes Jahr ...

Interviews
10.11.2020

Der MIT-Professor Andrew McAfee zeigt in seinem aktuellen Buch auf, dass reiche Länder schon jetzt trotz Wachstums weniger Ressourcen verbrauchen. In seinen ...

Meldungen
13.10.2020

Das im Frühjahr ins Leben gerufene Online-Diskussionsformat „VBV im Diskurs“ geht in die nächste Runde. Teil der ...

WorldStar Packaging Award 2020
Meldungen
09.10.2020

Die Rondo Gruppe mit Stammsitz in Frastanz gewann vier der begehrten WorldStar Packaging Awards 2020 in den Kategorien Transport, Point-of-Sale und Lebensmittel.

Werbung