Direkt zum Inhalt

Was das Regierungsprogramm für die Wirtschaft bringt

17.01.2018

Experten bewerten am 29. Jänner 2019 bei einer Veranstaltung vom Senat der Wirtschaft und der Plattform DIE WEIS[S]E WIRTSCHAFT  das Regierungsprogramm im Bereich Wirtschaftspolitik.

Im Regierungsprogramm 2017-2022 ist vieles bloß angedeutet, soll geprüft, evaluiert werden. Aber auch konkrete Maßnahmen sind erkennbar. In der Veranstaltungsreihe „Experten bewerten – Das Regierungsprogramm auf dem Prüfstand“ werden wesentliche Politikbereiche aus unterschiedlichen Perspektiven kritisch beleuchtet und diskutiert: Wo stimmt die Richtung, aber fehlt der Mut, was sollte überdacht, besser noch, unterlassen werden – im Lichte evidenzbasierter Politik? Für den Bereich “Wirtschaftspolitik” ist der Senat der Wirtschaft der CoVeranstalter, gemeinsam mit der Plattform DIE WEIS[S]E WIRTSCHAFT.

18.00 Uhr Eintreffen und Get-together

18.30 Uhr Begrüßung & Intro - Dr. Johannes Linhart| GF-MIttelstands-Allianz, Senat der Wirtschaft - Peter Brandner | Sprecher, Die Weis[s]e Wirtschaft

18.45 Uhr Pdoiumsdiskussion moderiert von Astrid Petermann | ORF - Ö1 - Helmut Hofer | Leiter der Prognosegruppe und wirtschaftspolitischer Sprecher, IHS - Institut für Höhere Studien - Georg Kofler | Professor für Finanz- und Steuerrecht, Johannes Kepler Universität Linz - Markus Marterbauer | Abteilungsleiter Wirtschaftswissenschaft und Statistik, AK Wien - Peter Brandner | Die Weis[s]e Wirtschaft

20.30 Uhr Networking,Snacks & Drinks

Anmeldung unter www.weissewirtschaft.at

Werbung

Weiterführende Themen

Stories
28.02.2018

Der Staat soll jetzt Schulden und Bürokratier abbauen, fordert Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des Senat der Wirtschaft, in einem Gastkommentar.  

Stories
31.01.2018

Als Auszeichnung für HTL-Diplomarbeiten, die neben der technischen Lösung auch gesellschaftliche und ...

Stories
12.10.2017

Eine neue Initiative will neue Rahmenbedingungen für Unternehmer schaffen. Selbstbestimmt sollen sie jetzt endlich altbekannte bürokratische Hürden und Belastungen überwinden. Sonst drohe eine ...

Hans Harrer fordert die Politiker dazu auf, Verantwortung für unsere Zukunft zu übernehmen.
Stories
12.09.2017

Der Senat der Wirtschaft warnt vor Umwelt-Ignoranz der Parteien und übermittelt einen Vorschlag für eine ökologische Steuerreform. 

Werbung