Direkt zum Inhalt
Advertorial

Supply-Chain-Finance: News, Storys, Termine.

16.09.2019

Das Jahr 2019 war bis dato an Highlights und spannenden Terminen kaum zu überbieten. Die wichtigsten Rückblicke und interessantesten Ausblicke haben wir für Sie in dieser Ausgabe zusammengefasst.

Im Rückblick: der REGAL Branchentreff als Hotspot für Markenartikel-Hersteller und Start-ups sowie der Exporttag als zentrales Networking-Event für Geschäftschancen in den Auslandsmärkten.

Im Gespräch: mit Hannes WALTER, Head of Purchasing & Supply Chain in der Miba Sinter Group über „SEPP“, was es damit auf sich hat und warum es das Business deutlich optimiert.

Im Fokus: Confirming – wie LieferantInnen und KundInnen gleichermaßen zufriedengestellt werden können.

Übrigens: Kennen Sie den Unterschied zwischen Logistik und Supply-Chain-Management? Nachzulesen in unserem Wirtschaftslexikon.

Gute Unterhaltung bei der Lektüre und einen erfolgreichen Start in den nahenden

Herbst wünscht Ihnen
Patrick Götz, Vorstand Markt Intermarket Bank AG

Weiterführende Themen

ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger
Meldungen
24.11.2020

Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki präsentierten das Investitionspaket von Niederösterreichs Wirtschaftsagentur für das kommende Jahr. „Wir schaffen ...

Meldungen
24.11.2020

"Viele Unternehmen sind zur Zeit wie auf Glatteis unterwegs und wissen nicht, was nächsten Monat ist“, sagt Michael Dessulemoustier-Bovekercke, Geschäftsführer bei Mazars, „vielleicht klingt es da ...

Meldungen
24.11.2020

Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, jeder von uns hat täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Und ...

Stories
24.11.2020

Aus dem Beschäftigungsfeld einiger Krypto-Nerds ist eine viel beachtete Erfolgs-Technologie geworden, die das Potential hat, das Wirtschafsleben von Grund auf zu verändern. Doch wie können ...

Stories
19.11.2020

Die Attraktivität von Immobilieninvestments bleibt von der Krise großteils unberührt. Wer schnelles Geld sucht, ist hier aber falsch.