Direkt zum Inhalt

Speziell für Leser von die Wirtschaft: 30 Prozent Rabatt auf E-Commerce-Software

05.08.2020

Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, wie wichtig digitale Vertriebswege sind. Um Produkte erfolgreich über das Internet zu vertreiben, benötigen Unternehmen allerdings eine entsprechende Software. Der Markenexperte Frido Berger hat nun gemeinsam mit dem Wiener Softwareunternehmer Jesser Horitani von Iwaves Medientechnik eine optimale Einstiegslösung entwickelt.

Die Anforderungen an eine E-Commerce-Lösung sind breit gefächert: Sie muss bei der Internationalisierung unterstützen, Multi Channel Implementierung ermöglichen und eine einfache Anbindung an alle Marktplätze, wie Google Shopping, Amazon sowie Social Selling Points, wie Instagram und Facebook bieten.

Unter einen Hut bringt diese Ansprüche jetzt ein universelles Theme für Shoplösungen mit dem Namen Neusicht. Es entfaltet sein volles Potential im Backend. Durch die umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten lässt es sich auf nahezu jeden Bedarf trimmen. Alle Einstellungen sind bequem über den Menüpunkt "Inhalte" in der Hauptnavigation erreichbar. Die gesamte Navigation in den Settings kann durch übersichtliche Reiterfunktionen perfekt gesteuert werden.

Zudem besticht die Lösung durch eine umfassende Dokumentation. Darüber hinaus werden Installationen durch einen Help Desk supported. Anwender können einfach eine E-Mail an support@shopwaves.io  senden und erhalten schnellstmöglich Feedback.

Zur Inspiration bietet Neusicht zwei umfassende Demos mit unterschiedlichen Visualisierungen.

Leserinnern und Leser von die Wirtschaft erhalten einen exklusiven Rabatt von 30% auf die Kaufversion. Anstatt regulär 499,- Euro, bezahlen sie 349,30 Euro bei Verwendung des Promotion Codes: iwaveWIRTSCHAFT

Zur Software

Wie KMU Aufmerksamkeit für Ihre Shops schaffen können, erklären die Neusicht-Entwickler in diesem Kurzinterview.

Werbung

Weiterführende Themen

"Unternehmer müssen jetzt sowohl ihre Wachstumsziele als auch ihre Marketing- und Vertriebsstrategien auf die „neue Normalität“ ausrichten", meint Helmut Kosa.
Meinungen
03.08.2020

Vor ein paar Wochen meinte Vizekanzler Werner Kogler, man müsse sich „aus der Krise rausinvestieren“. Das mag in den Ohren vieler Unternehmer wie blanker Hohn klingen, wenn wegen ausgefallener ...

Aktuelles
27.07.2020

Die Zugriffszahlen der E-Baulehre in Wien haben sich von rund 1.100 Zertifizierungen im März auf rund 8.400 Zertifizierungen bis Anfang Juli knapp versiebenfacht. 

Meldungen
23.07.2020

Der digitale Wandel schreitet zügig voran und wird vom Land Niederösterreich schon seit vielen Jahren intensiv begleitet. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende ...

Erleichtert das Ankommen für Lehrlinge: das neue Onlinemodul „Start in die Ausbildung“ in der dm Lernwelt.
Jobbörse
22.07.2020

Seit jeher punktet dm drogerie markt als sicherer, verlässlicher Arbeitgeber und Ausbilder am Arbeitsmarkt. Selbst in herausfordernden Zeiten wie während der Corona-Krise beweist das Unternehmen ...

Beim 10. Kongresses der IG Lebenszyklus Bau stehen die Innovationsschübe nach Corona im Fokus.
Aktuelles
14.07.2020

10. Kongress der IG Lebenszyklus Bau: Strategien für eine nachhaltige Stadt-, Raum- und Gebäudeentwicklung in Österreich und in der EU.

Werbung