Direkt zum Inhalt

Prof. Niklaus Franke erklärt, wie man Weltmarktführer wird

09.02.2015

Wie wird man Weltmarktführer, wie bleibt man es, und was können Unternehmer von den Besten lernen? Diese Fragen wurde am ersten Kongress österreichischer Weltmarktführer beantwortet.

Autor/in:
Redaktion.DieWirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Stories
09.10.2019

Ein Grazer Unternehmen ersetzt Schlüssel durch Handys. Warum Airbnb auf die Erfindung des Europamarktführers Nuki setzt und wie der Smart-Home-Trend den Gründern in die Hände spielt.

Interviews
09.10.2019

Landwirte können heute die Gesundheit ihrer Kühe ganz einfach per Handy überwachen – mit einem Sensor des Grazer Unternehmens Smaxtec, der Daten direkt aus ...

Seda-Einzelstation für die Trockenlegung von Fahrzeugen
Stories
09.10.2019

Noch bevor Umweltschutz im Trend lag, hat das Tiroler Unternehmen Seda auf die Wiederverwertung alter Autos gesetzt. Die Ausrichtung des Hidden ...

Stories
08.10.2019

Manchmal ist weniger tatsächlich mehr. Zumindest wenn es um das Gewicht von Kinderrädern geht. Getreu diesem Motto haben zwei Enthusiasten in acht Jahren aus einer Garagenfirma einen ...

Eveline Pupeter, Emporia
Stories
08.10.2019

Eveline Pupeters Unternehmen Emporia ist mit Handys für Senioren in unzähligen Ländern Marktführer. Welche Rolle dabei ihre Strategie der großen Ziele ...

Werbung