Direkt zum Inhalt

Privatinsolvenzrecht Neu

13.10.2017

Wem nützen die Änderungen im Privatinsolvenzrecht und welche Bedeutung haben sie für Unternehmer? Dr. Susanne Fruhstorfer, Partnerin und Insolvenzrechtsexpertin bei der internationalen Sozietät Taylor Wessing klärt die wesentlichen Fragen.

Welche Änderungen treten am 1.11.2018 im Privatinsolvenzrecht in Kraft?

Die grundlegende Struktur der Privatinsolvenz bleibt unverändert. Nach wie vor muss zuerst ein Zahlungsplanantrag gestellt werden und (sofern dieser scheitert) folgt erst danach das Abschöpfungsverfahren.

Die Änderung gegenüber der früheren Fassung sind:

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Laut Wolfgang Kapek, CEE Head of Employment bei Taylor Wessing, wurde durch die Gesetzesänderungen ein mehr an ‚Flexibilität‘ erreicht.
Stories
05.07.2018

Große Aufregung hat die Gesetzesinitiative zum 12-Stunden-Tag und zur Arbeitszeitflexibilisierung verursacht. Am Donnerstag wurden nun die Änderungen im Nationalrat beschlossen. Doch was bedeuten ...

"Unbezahlte Rechnungen können für sie schnell existenzbedrohend werden", meint Gudrun Meierschitz, MA, Mitglied des Vorstandes für Interne Services und Versicherungsleistung/Schaden.
Stories
15.02.2018

Wie groß die Chancen für Unternehmen sind, in den 50 wichtigsten Handelsnationen der Welt das Geld für ausstehende Rechnungen zu bekommen, zeigt das aktuelle Euler Hermes Inkasso-Ranking. Anhand ...

Rechtsanwalt Michael Walbert sieht aufgrund des WiEReG  einen erheblichen Zuwachs an Dokumentations- und Verwaltungsaufwand auf Unternehmen zukommen.
Stories
09.01.2018

Eine der wesentlichen gesetzlichen Neuerungen für Unternehmen ist 2018 das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz (WiEReG). Es verpflichtet Gesellschaften, sonstige juristische Personen mit ...

Stories
23.11.2017

Ob Kran, Flugzeug, Pinzgauer oder Spezialmaschine: Beim Auktionshaus Karner & Dechow kommen vor allem Produkte unter den Hammer, die für Unternehmer interessant sind. Ein Porträt.

Aus Sicht von Dr. Michael Walbert gehen die geplanten Änderungen in der Organisationsstruktur zwar in die richtige Richtung, jedoch noch nicht weit genug.
Stories
21.09.2017

Nach über 20 Jahren ohne wesentliche Änderungen im Privatstiftungsrecht könnte es noch im Herbst zur langersehnten Reform des Privatstiftungsgesetzes (PSG) kommen. Infrage steht jedoch, ob die PSG ...

Werbung