Open House der FH Campus Wien | Die Wirtschaft Direkt zum Inhalt

Open House der FH Campus Wien

23.02.2017

Die Entscheidung für eine bestimmte Studienrichtung oder die Wahl des Studienortes fällt leichter, wenn uns Menschen und ihr Tun inspirieren. Beim Open House am 10. März 2017, 8.00-18.00 Uhr, finden Fragen ihre Antwort, Unklarheiten ihren Aufschluss und Zukunftswünsche ihre Realität.

Studierende, Lehrende und AbsolventInnen sprechen am 10. März 2017 beim Open House der FH Campus Wien über ihre Studiengänge und Lehrgänge aus den Bereichen Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheit, Soziales, Technik sowie Wirtschaft und Governance.

Folgende Programmpunkte warten auf die BesucherInnen:

> Infovorträge

> Schnupperlehrveranstaltungen

> Action Points

> Themenführungen

> Campus Innovation Lab

Master-Schwerpunkt

Für Master-Interessierte finden im Rahmen des Open House am Nachmittag 15.00-18.00 Uhr Studienberatung und Infovorträge speziell zum Master-Angebot statt. Bei den Success Stories von 16.00 bis 17.00 können BesucherInnen mit Master-AbsolventInnen ins Gespräch kommen.

Science Slam

Beim ersten Science Slam FH-Special an der FH Campus Wien präsentieren ForscherInnen und AbsolventInnen ihre Forschungsthemen. Sie müssen ihre Beiträge in sechs Minuten verständlich, pointiert und unterhaltsam bringen, um beim Publikum zu punkten.

Alle Programmpunkte gibt es unter:

www.fh-campuswien.ac.at/openhouse

 

Werbung

Weiterführende Themen

In der Herdenhierarchie sind zwei Kriterien entscheidend: Respekt und Vertrauen, meint Wirtschaftscoach Kristina Zettl.
Stories
28.06.2017

Wer das eigene Führungsverhalten unter die Lupe nehmen möchte, braucht dazu nur eines: ein Pferd.

Die Erste ­ihrer Art: Sigmund Freuds Therapie­couch.
Stories
28.06.2017

Wirtschaftshelden reden nicht gern über ihre Psychotherapie. Oft wissen sie gar nicht, dass sie eine machen. Denn die Grenzen zum ­Coaching sind fließend.

Stories
27.06.2017

Die Personal- und Mediaagentur Jobaffairs mischt seit Juni kräftig im österreichischen Recruiting-Markt mit und richtet sich an Personalverantwortliche, die sich einen Vorteil im Wettbewerb um die ...

Mobilität
16.06.2017

Die RESTAURIERUNG eines historischen Ringelspiel-Feuerwehrautos aus dem Wiener Prater durch engagierte Lehrlinge geriet dank der Bundesinnung der Karosseriebautechniker zum medienwirksamen Coup, ...

Aktuelles
13.06.2017

Die Aus- und Weiterbildung in der Metallgestaltung soll durch das Erasmus+ Projekt „European Iron Academy“ europaweit transparent werden.

Werbung