Direkt zum Inhalt

Neues Vorstandsmitglied

11.09.2017

Bettina Pepek komplettiert den Vorstand der Dachorganisation Österreichisches Interim Management (DÖIM).

Bettina Pepek will Interim Management in Österreich professionell etablieren. (152164)

Bettina Pepek, 47, selbstständige Kommunikationsexpertin und Organisationsberaterin aus Wien ist neues Vorstandsmitglied in der Dachorganisation Österreichisches Interim Management (DÖIM). Sie komplettiert damit das Team um den Vorsitzenden Martin L. Mayr sowie Robert Eichinger und Oliver Ladurner. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Interessensvertretung für Interim Manager und die Förderung von Interim Management in Österreich. „Die dynamische Veränderung unserer Arbeitswelten und die damit einhergehenden neuen, flexibleren Lösungen für Leadership und Management sind das Gebot der Stunde. Die DÖIM setzt sich zum Ziel, Interim Management in Österreich professionell zu etablieren“, so Pepek anlässlich ihrer Nominierung.

Die Dachorganisation Österreichisches Interim Management ist eine nationale Plattform von und für Professionals im Bereich Interim Management, deren Zweck die Bekanntmachung und Förderung des Berufsbildes des Interim Managers, Erfahrungsaustausch und Networking unter den Mitgliedern sowie die Einhaltung von Qualitätsstandards ist. Heuer vergab der Verband dazu auch erstmals die Auszeichnung zum bzw. zur „Interim ManagerIn des Jahres“.

Die Arbeit der Dachorganisation Österreichisches Interim Management ist gemeinnützig. Das gesamte DÖIM Vorstandsteam engagiert sich ehrenamtlich.

http://döim.org/

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
25.05.2020

Haufe hat Ende April 1.600 Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt: Wie nehmen sie in ihren Unternehmen den Lockdown wahr? Wie ...

Peter Baumgartner
Interviews
15.04.2020

Was können sich Führungskräfte vom Arktispionier Ernest Shackleton für die ...

Sir ­Ernest ­Shackleton (li. sitzend) mit seiner Mannschaft an Bord des Schiffes „Quest“ auf ­einer seiner Fahrten in Richtung Antarktis
Stories
15.04.2020

Sir Ernest Shackleton brach 1914 mit dem Ziel auf, als Erster den antarktischen Kontinent zu durchqueren. Das Unterfangen sollte scheitern und zu einem drei Jahre andauernden Kampf um das nackte ...

Iris und Martin Wrana haben zum zweiten Mal das Top Leader Jahrbuch herausgegeben.
Meldungen
11.03.2020

Auf mehr als 300 Seiten wendet sich ein druckfrisches Jahrbuch an die wichtigsten Entscheidungsträger des Landes. Was die Top Entscheider Österreichs gerade beschäftigt und welche Gemeinsamkeiten ...

Stories
26.02.2020

Das Top-Management steht vor einem Dilemma: Einerseits muss es die Agilität in der Organisation erhöhen, andererseits Top-down-Entscheidungen treffen, um den künftigen Erfolg zu sichern. Wie der ...

Werbung