Direkt zum Inhalt

Neue Marketing- & Kommunikationschefin bei Mastercard Austria

15.10.2019

Nicole Krieg ist seit 1.10. neue Head of Marketing Communications und verstärkt das Mastercard Austria Team.

Nicole Krieg ist seit 2001 bei Mastercard tätig und bringt ihre große Erfahrung nun als neue Head of Marketing Communications bei Mastercard Austria ein. Sie hielt bereits mehrere länderübergreifende Führungspositionen im Bereich Kommunikation und Sponsoring, zuletzt als Head of Communications für Central and Eastern Europe (CEE) und damit auch von Österreich. Sie ist bestens mit den Themen strategische Kommunikation, Innovation sowie den Inhalten der Finanz- und Technologiebranche vertraut und wird den aktiven und erfolgreichen Weg von Mastercard in Österreich unterstützen.

"Ich freue mich schon sehr darauf, zusammen mit dem Team, unseren österreichischen Partnern und Medien die Chancen innovativer Payment Lösungen bekannter zu machen und weiterhin auszubauen", so Nicole Krieg. "ÖsterreicherInnen schätzen Innovationen, die ihnen Komfort bieten, wie das kontaktlose Bezahlen. Sie wissen einfache und sichere Zahlungssysteme zu schätzen".

Nicole Krieg studierte Internationale Beziehungen und Strategie in Brüssel und Paris und hatte vor ihrer Zeit bei Mastercard Positionen bei internationalen PR-Agenturen und der NATO.

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
24.11.2020

Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, jeder von uns hat täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Und ...

Stories
24.11.2020

Aus dem Beschäftigungsfeld einiger Krypto-Nerds ist eine viel beachtete Erfolgs-Technologie geworden, die das Potential hat, das Wirtschafsleben von Grund auf zu verändern. Doch wie können ...

Stories
19.11.2020

Die Attraktivität von Immobilieninvestments bleibt von der Krise großteils unberührt. Wer schnelles Geld sucht, ist hier aber falsch.

Familie Heindl: links Andreas, Mitte Walter senior, rechts Walter – jeweils mit ihren Frauen und Kindern. Die vier Töchter sind alle im Unternehmen aktiv.
Stories
19.11.2020

Mit einer Praline aus Walnüssen hat vor 67 Jahren alles begonnen bei Heindl. In dem Familienunternehmen trauert man um den Tod von Walter Heindl senior – und ...

Stories
19.11.2020

Bei den Wutschers heißen seit sieben Generationen alle ersten Söhne Fritz. Seit drei Generationen sind alle Augenoptikermeister. Was da wohl Neues zu erwarten ...

Werbung