Direkt zum Inhalt
Advertorial

Moderne Mitarbeiterverpflegung – so geht‘s!

03.09.2020

Auch im Homeoffice können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter mit digitalen Essenszuschüssen unterstützen. Viele Unternehmen entscheiden sich aktuell für Kartenlösungen, da hier die Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber besonders hoch sind. Dank der Erhöhung der Steuerfreibeträge sowie der Anpassung der Lohnsteuerrichtlinien sind jene Zuwendungen nun noch attraktiver geworden.

Seit 1. Juli 2020 sind Zuschüsse zur Mitarbeiterverpflegung in Restaurants bis zu € 8,00 und bei Lebensmitteln bis zu € 2,00 pro Arbeitstag steuerfrei. Zudem können Arbeitnehmer das Guthaben an jedem Wochentag ohne Tageslimit einlösen. Der Arbeitgeber hingegen genießt hundertprozentige Rechtssicherheit und unterstützt nicht nur seine Arbeitnehmer, sondern gleichzeitig indirekt auch die lokale Gastronomie und Wirtschaft.  

Mit Sodexo Benefits & Rewards Services Austria, dem österreichischen Marktführer für steuerfreie Mitarbeiterzuschüsse, genießen Unternehmen neben der Kompetenz eines erfahrenen Dienstleisters zudem die einfache Abwicklung von Verpflegungslösungen. Die Bestellung, Beladung und Verwaltung von digitalen Essenszuschüssen kann einfach über das Kundenportal gesteuert werden. Die Verteilung der Karten erfolgt einmal innerhalb von drei Jahren. Arbeitnehmer können schnell und hygienisch bezahlen und behalten im Onlineportal sowie in der dazugehörigen App den Überblick über ihren Guthabenstand. Ganz egal, ob sie im Büro oder von zuhause aus arbeiten.

Informieren Sie sich jetzt unter www.sodexo.at.

 

Weiterführende Themen

ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger
Meldungen
24.11.2020

Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki präsentierten das Investitionspaket von Niederösterreichs Wirtschaftsagentur für das kommende Jahr. „Wir schaffen ...

Meldungen
24.11.2020

"Viele Unternehmen sind zur Zeit wie auf Glatteis unterwegs und wissen nicht, was nächsten Monat ist“, sagt Michael Dessulemoustier-Bovekercke, Geschäftsführer bei Mazars, „vielleicht klingt es da ...

Meldungen
24.11.2020

Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, jeder von uns hat täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Und ...

Stories
24.11.2020

Aus dem Beschäftigungsfeld einiger Krypto-Nerds ist eine viel beachtete Erfolgs-Technologie geworden, die das Potential hat, das Wirtschafsleben von Grund auf zu verändern. Doch wie können ...

Stories
19.11.2020

Die Attraktivität von Immobilieninvestments bleibt von der Krise großteils unberührt. Wer schnelles Geld sucht, ist hier aber falsch.