Direkt zum Inhalt

Marktführer emporia zur führenden Handymarke für Senioren gewählt

25.05.2020

Bei der jährlichen Einzelhandels- und Reseller-Umfrage von Telecom Handel Insight wurde das österreichische Unternehmen emporia Telecom zum führenden Hersteller von einfach zu bedienenden Smartphones und Handys speziell für ältere Menschen gewählt.

emporia-Chefin Eveline Pupeter möchte ältere Menschen in die digitale Zukunft führen.

Fachhändler aus ganz Deutschland gaben ihr Voting unter anderem in den Kategorien Preis-Leistungsverhältnis, Innovation und Produktpalette ab. emporia landete mit deutlichem Vorsprung auf seine direkten Mitbewerber auf Platz 1. Eveline Pupeter, Eigentümerin und Geschäftsführerin von emporia Telecom: „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung der Fachhändler. Es ist unser Anspruch, die ältere Generation mitzunehmen am Weg in die digitale Zukunft und sie herauszuholen aus der kommunikativen Isolation. Der erste Platz bei dieser Experten-Befragung ist die Bestätigung unseres Weges.“

Werbung

Weiterführende Themen

Gerald Hanisch hat Recyclinganlagen so kompakt gemacht, dass sie sich jede Baufirma leisten können soll.
Stories
22.10.2020

Asphalt, Beton, Bauschutt und Naturstein vor Ort zerkleinern und gleich wieder nutzen. Die Linzer Rubble Master wurden damit zum Weltmarktführer.

Die Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden, macht stark
Stories
20.10.2020

Wer sich immer wieder neu erfinden kann, übersteht unsichere Zeiten mit Bravour. Doch wie gelingt das Kunststück? Die Wirtschaft hat Weltmarktführer gefragt, wie sie sich jetzt für die Zeit nach ...

Interviews
13.10.2020

Was macht Hidden Champions und Weltmarktführer so innovativ? Und können sie mit ihren Fähigkeiten vielleicht sogar dazu beitragen, dass Österreichs Wirtschaft ein Stück schneller aus der Krise ...

"Egal ob Videotelefonie oder WhatsApp, Hauptsache es funktioniert einfach und unkompliziert“, fasst Eveline Pupeter die Bedürfnisse der Best Ager zusammen.
Meldungen
06.10.2020

Die Seniorenstudie 2020 „Smart im Alltag“ der ...

Freuen sich auf das "next level": Woom-Founder Christian Bezdeka, Marcus Ihlenfeld und CEO-Guido-Dohm.
Meldungen
30.09.2020

Das 2013 gegründete österreichische Kinderfahrrad-Unternehmen woom holt sich frisches Geld: Eine Investorengruppe rund um das Beteiligungsunternehmen Bregal Unternehmerkapital, Runtastic-Gründer ...

Werbung