Direkt zum Inhalt
Advertorial

Kosten sparen durch elektronische Rechnungen

21.08.2019

Die elektronische Abwicklung der Rechnungslegung, kurz e-Invoice oder auch eBilling genannt, ermöglicht die nachhaltige Optimierung des gesamten Rechnungsprozesses. Internationale Studien besagen ein Einsparpotenzial von bis zu 51 Euro pro Order-to-Invoice Prozess. 

Ihre Vorteile mit e-Invoice

  • Signifikate Kosteneinsparungen (bis zu 51 € pro Order2Cash Prozess)
  • Papierloser Rechnungsversand 
  • Detailgenaue Rechnungskontrolle
  • Höhere Datenqualität
  • Effiziente Archivierung
  • Nachhaltig
  • u.v.m. 

EDITEL e-Invoice Lösungen 

EDITEL bietet maßgeschneiderte e-Invoice Lösungen sowohl für Rechnungssteller, als auch Rechnungsempfänger. Revisionssicherheit und Gesetzeskonformität spielen dabei eine wesentliche Rolle. Von der Rechnungserstellung bis hin zur Archivierung geht EDITEL konform mit rechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers (geprüft von Deloitte). 

Ihre Vorteile

  • Einheitliche Lösung für alle Geschäftspartner 
  • Sichere und nachvollziehbare Zustellung der EDI-Rechnungen über eXite
  • Individuelle Rechnungsformate (EDI,PDF, XML,…)
  • Revisionssichere Archivierung (Authentizität, Integrität)
  • Vollständige Automatisierung

Wir finden die richtige e-Invoice Lösung für Ihr Unternehmen: 

  • EDI e-Invoice 
  • e-Invoice für kleine und mittlere Betriebe (KMU) 
  • PDF e-Invoice 
  • e-Invoice für internationale Unternehmen 
  • e-Rechnungen an den Bund/öffentliche Verwaltung 
  • e-Invoice inkl. Digitaler Archivierung 

https://www.editel.at/loesungen/e-invoice/

Weiterführende Themen

Aus Sicht von Joachim Seebacher sprechen diverse Gründe für eine Lebensversicherung in der Generationenplanung.
Meinungen
18.11.2019

Bei der Weitergabe von Vermögen an die nächste Generation kommt eine Vielzahl von Fragen auf. Worauf man achten muss und was für eine Lebensversicherung spricht, erklärt Joachim Seebacher, ...

BM Stilling übergibt das Gütesiegel an die ÖBB Rail Cargo Group
Ausbildung
18.11.2019

Mit über 2.000 Lehrlingen, die in 25 Lehrberufen ausgebildet werden, zählt die ÖBB zu den größten Ausbildungsbetrieben des Landes. Das ihre mehrfach ausgezeichnete Lehrlingsausbildung auch viele ...

Michael Baumann (ganz rechts) bei der Eröffnung des neuen Büros.
Meldungen
14.11.2019

Am 7. November war die Kärntner Straße 7 in der Wiener Innenstadt der Hot Spot für Österreichs Top Executives. Grund dafür war die Eröffnung des Wiener Büros des renommierten, internationalen ...

Meldungen
14.11.2019

Die österreichische Wirtschaft ist in Sachen Nachhaltigkeit gut aufgestellt. Wie gut, das zeigen die Nachhaltigkeitsberichte, die heuer zum 20. Mal mit dem Austrian Sustainability Reporting Award ...

Aktuelles
13.11.2019

Im Auftrag der Bundesinnung Bau wurde ein umfassendes E-Learning-Portal zur Unterstützung der Ausbildung von Baulehrlingen entwickelt.