Direkt zum Inhalt
Advertorial

Kosten sparen durch elektronische Rechnungen

21.08.2019

Die elektronische Abwicklung der Rechnungslegung, kurz e-Invoice oder auch eBilling genannt, ermöglicht die nachhaltige Optimierung des gesamten Rechnungsprozesses. Internationale Studien besagen ein Einsparpotenzial von bis zu 51 Euro pro Order-to-Invoice Prozess. 

Ihre Vorteile mit e-Invoice

  • Signifikate Kosteneinsparungen (bis zu 51 € pro Order2Cash Prozess)
  • Papierloser Rechnungsversand 
  • Detailgenaue Rechnungskontrolle
  • Höhere Datenqualität
  • Effiziente Archivierung
  • Nachhaltig
  • u.v.m. 

EDITEL e-Invoice Lösungen 

EDITEL bietet maßgeschneiderte e-Invoice Lösungen sowohl für Rechnungssteller, als auch Rechnungsempfänger. Revisionssicherheit und Gesetzeskonformität spielen dabei eine wesentliche Rolle. Von der Rechnungserstellung bis hin zur Archivierung geht EDITEL konform mit rechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers (geprüft von Deloitte). 

Ihre Vorteile

  • Einheitliche Lösung für alle Geschäftspartner 
  • Sichere und nachvollziehbare Zustellung der EDI-Rechnungen über eXite
  • Individuelle Rechnungsformate (EDI,PDF, XML,…)
  • Revisionssichere Archivierung (Authentizität, Integrität)
  • Vollständige Automatisierung

Wir finden die richtige e-Invoice Lösung für Ihr Unternehmen: 

  • EDI e-Invoice 
  • e-Invoice für kleine und mittlere Betriebe (KMU) 
  • PDF e-Invoice 
  • e-Invoice für internationale Unternehmen 
  • e-Rechnungen an den Bund/öffentliche Verwaltung 
  • e-Invoice inkl. Digitaler Archivierung 

https://www.editel.at/loesungen/e-invoice/

Weiterführende Themen

Meldungen
24.11.2020

Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, jeder von uns hat täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Und ...

Stories
24.11.2020

Aus dem Beschäftigungsfeld einiger Krypto-Nerds ist eine viel beachtete Erfolgs-Technologie geworden, die das Potential hat, das Wirtschafsleben von Grund auf zu verändern. Doch wie können ...

Stories
19.11.2020

Die Attraktivität von Immobilieninvestments bleibt von der Krise großteils unberührt. Wer schnelles Geld sucht, ist hier aber falsch.

Familie Heindl: links Andreas, Mitte Walter senior, rechts Walter – jeweils mit ihren Frauen und Kindern. Die vier Töchter sind alle im Unternehmen aktiv.
Stories
19.11.2020

Mit einer Praline aus Walnüssen hat vor 67 Jahren alles begonnen bei Heindl. In dem Familienunternehmen trauert man um den Tod von Walter Heindl senior – und ...

Stories
19.11.2020

Bei den Wutschers heißen seit sieben Generationen alle ersten Söhne Fritz. Seit drei Generationen sind alle Augenoptikermeister. Was da wohl Neues zu erwarten ...