Direkt zum Inhalt

Kommunikations-Tipps per Videoclips

02.02.2011

Medientraining für Eilige: Regina Preloznik bietet über Kurz-Filme Hilfestellungen für Präsentationen und Interviews.

„Virtual Media-Trainer“ bietet mittels Videoclips wichtige Tipps zur Vorbereitung auf Interviews und Präsentationen.

Mit einem völlig neuen Angebot startet die Kommunikationstrainerin Regina Preloznik jetzt in Österreich: Ihr „Virtual Media-Trainer“ bietet mittels Videoclips wichtige Tipps zur Vorbereitung auf Interviews und Präsentationen. Wie gestalte ich meine Präsentation interessanter? Worauf muss ich bei der Erstellung von Charts achten? Wie gehe ich mit heiklen Fragen bei Interviews um? Das sind einige der Fragen, auf die die ein- bis dreiminütigen  Videoclips Antworten geben. (www.virtualmediatrainer.at)  „Virtual Media-Trainer ist eine Online-Plattform, auf der anhand kurzer Film-Beiträge eine schnelle und unkomplizierte Vorbereitung auf öffentliche Auftritte und Medieninterviews möglich ist“, sagt Regina Preloznik.

 

Insgesamt 100 Clips hat die erfahrene Fernseh- und Radiomoderatorin produziert und in ihrer Online-Videothek zusammengestellt.  Preloznik, die sich vor zehn Jahren mit ihrer Media-Trainer GmbH (www.media-trainer.at) selbstständig gemacht und eine Vielzahl von Managern gecoacht hat, weiß um die Nöte ihrer Klienten: „Der Zeitfaktor wird ein zunehmend schwierigeres Thema. Für viele Manager und Selbstständige sind ein- oder zweitägige Seminare immer schwieriger im Kalender unter zu bringen. Gleichzeitig steigt in der Medien- und Aufmerksamkeitsgesellschaft die Zahl der Interview-Anfragen und Einladungen zu Diskussionen und Präsentationen“, so Preloznik. „Virtual Media-Trainer ist ein sehr gutes Tool, um sich schnell auf solche Situationen vorzubereiten und wertvolle Tipps abzuholen.“ Bezahlt werden können die Videoclips unbürokratisch über das Online-Bezahlsystem Paypal bzw. Kreditkarte. (Die Clips kosten im Schnitt jeweils 1 Euro.)

 

Wem die Kurz-Beiträge zu wenig sind, für den gibt es ebenfalls ein passendes Angebot: Ein- bis zweistündige Online-Seminare zu bestimmten Themen, in die man sich per Internet einloggen kann. Wer spezielle Fragen hat oder individuelle Vorbereitungen möchte, für den bietet Regina Preloznik auch Einzel-Coachings via Videokonferenz an. 

Autor/in:
Redaktion.DieWirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Stories
28.07.2017

Wechsel der Bereichsleitung Marketing & Kommunikation in der Industriellenvereinigung.

Mailen ist ­Silber, Reden ist Gold, meint die Kommunikationsexpertin ­Carina ­Felzmann.
Interviews
28.06.2017

Die Agenturchefin Carina Felzmann beschäftigt sich seit fünfundzwanzig Jahren mit Kommunikation. Vor allem die interne Kommunikation gewinnt an Bedeutung meint sie, denn in Teams entstehen oft ...

Praxis
03.04.2017

„Starte mit uns durch!“ Wer glaubt, er trifft damit den Nerv eines 15-Jährigen, der irrt. Firmen stecken viel Zeit, Geld und Mühe in ihre Lehrlingskommunikation. Die Jugendlichen haben ganz andere ...

ROBERT FRASCH
Meinung
03.04.2017

Kennen Sie das Beispiel für schwierige Kommunikation zwischen Hund und Katze? Wenn eine Katze mit dem Schwanz schlägt, ist sie nicht gut aufgelegt. Der Hund jedoch wedelt mit dem Schwanz, wenn er ...

Stories
07.02.2017

Das Digitale Zeitalter bietet viele Vorteile, ist aber auch gespickt mit Stolpersteinen. Eine unachtsame Aussage, ein Fehltritt und ein Shitstorm bricht los, der nur schwer zu bremsen ist. Wie ...

Werbung