Grüne Hausbetreuung | Die Wirtschaft Direkt zum Inhalt

Grüne Hausbetreuung

CSR
14.12.2016

Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit gewinnen auch in den Branchen Winterdienst und Hausbetreuung nach und nach an Bedeutung. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt das Wiener Unternehmen A.S.S., das kürzlich 16 neue und umweltfreundliche Fahrzeuge angeschafft hat.  

Der ökolgische Zugang ist nicht mehr wegzudenken. „Wir haben 16 neue Fahrzeuge gekauft, welche die alten Spritfresser ersetzen. Wir setzen bereits seit einigen Jahren auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz und modernisieren unsere Flotte daher laufend“, erklärt Christian Höbinger, Geschäftsführer der A.S.S. Anlagen Service System GmbH. Auch optisch herrscht frischer Wind, das Firmenlogo wurde vor kurzem einem Facelift unterzogen und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nach dem Motto „Dienstleistung ist unser Job“ werden die Themen Service und Kundenzufriedenheit groß geschrieben. Daher arbeiten die Mitarbeiter von A.S.S. in Zweierteams und immer in denselben Liegenschaften, wodurch sie die lokalen Gegebenheiten sowie die Bewohner kennen. „Wir bieten Verlässlichkeit und Flexibilität und sind zudem 24 Stunden am Tag für unsere Kunden telefonisch erreichbar. Wir haben langjährige Erfahrung mit der Organisation und Logistik und die meisten unserer Angestellten sind seit langer Zeit bei uns tätig“, so Höbinger über die Firmenphilosophie. Aufgrund des hohen Niveaus der angebotenen Dienstleistungen wurde A.S.S. dieses Jahr mit dem Austria Gütezeichen prämiert.

Gesamtanbieter mit dem „alles aus einer Hand“-Prinzip

Das Gesamtangebot von A.S.S. inkludiert neben Winterdienst auch Reinigungen aller Arten sowie Gartenpflege. Damit steht das Wiener Unternehmen das gesamte Jahr über als kompetenter Partner für Dienstleistungen rund um Haus und Garten zur Verfügung. Im Garten werden alle Arbeiten von der Planung über die Ausführung bis hin zur entsprechenden Pflege der Grünanlage durchgeführt. Zu den angebotenen Reinigungen zählen unter anderem Sonderreinigungen, Büroreinigung, Garagenreinigung und Einkaufscenterreinigung sowie Fenster- und Bodenreinigung.

www.ass.co.at

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
24.05.2017

Wie spreche ich Gäste mit Handicap an, was kostet Barrierefreiheit, und bringt es auch etwas für die Standardgäste? Die ÖGZ hat bei Expertin Kornelia Grundmann nachgefragt.

 

Vom Kaffeesud getrennte Aluminumkapseln...
Gastronomie
24.05.2017

Nespresso treibt im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie „The Positive Cup“ die Wiederverwertung voran. Die Kapsel aus der Kapsel ist der nächste Schritt.

CSR-Tätigkeiten von Unternehmen müssen künftig offen gelegt werden.
Aus der Branche
23.05.2017

Eine EU-Richtlinie verpflichtet nun Unternehmen ab einer gewissen Größe, ihre Tätigkeiten in sozialen und ökologischen Fragen offenzulegen.

Als Geschäftsführerin ist Karin Leeb im Hochschober gemeinsam mit ihrem Mann für 115 Mitarbeiter verantwortlich.
Hotellerie
18.05.2017

Das Hochschober auf der Turracher Höhe ist nicht nur ein Vorzeigebetrieb in Sachen Nachhaltigkeit, sondern setzt auch auf die durchaus umstrittene Gemeinwohlökonomie. Was das bringt, fragten wir ...

Stories
17.05.2017

Bedingungsloses Grundeinkommen: Was passiert eigentlich, wenn es Geld fürs Nicht-Arbeiten gibt? Ein spannendes ­Gedankenexperiment.

Werbung