Direkt zum Inhalt

Geschäftsmodell für Innovationsideen gesucht

03.02.2017

Wann ist die beste Zeit für die Gründung eines Unternehmens? Wie kann die Gründungsphase ohne privaten Bankrott überstanden werden?

Wie kann die Anlaufzeit überbrückt werden? Wie vermarktet man eine innovative Geschäftsidee ohne existierende Firmenstruktur, mit begrenztem Kapital und nicht verfügbaren Fertigungsmöglichkeiten? Wie mit einem cleveren Geschäftsmodell der kostenintensive Aufbau einer Fertigung oder Organisationsstruktur umgangen werden kann, untersucht die vorliegende Masterthesis.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Meinungen
07.04.2020

Die Corona-Krise hat in China ihren Ausgang genommen. Jetzt scheint das Land das Schlimmste überstanden zu haben. Doch wie geht es heimischen Unternehmen vor Ort und welche Rolle wir die Region in ...

LIM Wien Georg Ringseis
Aktuelles
07.04.2020

Der gemeinsame Auftritt der besten Kfz-Techniker und Karosseriebautechniker findet im Herbst 2021 statt.

Meldungen
06.04.2020

Neue Website der Stadt bündelt Infos zu Einkaufsmöglichkeiten, Online-Veranstaltungen, #bleibdaheim-Tipps und Hilfsangebote von Wohnung bis Kinderbetreuung.

Verena Binder-Krieglstein, Leiterin Health & Diversity Management bei A1
06.04.2020

Die Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist spätestens jetzt in den Fokus aller Unternehmen gerückt. Einen Vorsprung haben all jene, die in diese Ressource schon früher investiert ...

"Die Welt ist am Scheidepunkt angelangt", meint Hartwig Kirner von Fairtrade.
Meinungen
03.04.2020

In Krisenzeiten wie diesen zeigt sich, laut Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner, was wirklich wichtig ist: Ein Gesundheitssystem, das stark genug ist, ...

Werbung