Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: SMARTer Live Talk

22.04.2020

Automatisierung und Digitalisierung sind gerade jetzt große Themen, denen Eplan mit einem Online Forum nun Rechnung trägt: Der SMARTe Live Talk findet am 12. und 13. Mai statt. Zahlreiche Live-Präsentationen und Webcasts stehen auf dem vielseitigen Tagesprogramm und werden von Chatmöglichkeiten und Infos zum Download abgerundet.

„Interactive“ ist das Motto der Online-Veranstaltung, die der Lösungsanbieter Eplan im Web veranstaltet. Der SMARTe Live Talk hat Messecharakter und und bietet an diesen beiden Tagen zahlreiche Highlights – von Neuerungen der Eplan Plattform Version 2.9 über Informationen zur Studie Engineering 4.0 bis hin zu Wissenswertem rund um die Cloude Technologien Eplan ePulse, Automatisierung und Digitalisierung.

Für jeden etwas - von Management bis User

Teilnehmer können sich mit Eplan SMART auf eine virtuelle Informationsreise begeben, kostenlos und ortsunabhängig. Neben einer Vielzahl an Live-Präsentationen, Live-Webcasts, Videos und Berichten aus der Praxis können sie sich per Chat sowohl mit dem Eplan-Team als auch mit anderen Event-Teilnehmern austauschen. Wie Unternehmen die wertschöpfenden Prozesse schneller, wirschtaftlicher und präziser gestalten können präsentiert Eplan live am „Integrated Value Chain“ Messestand. Experten von Eplan und Rittal stehen hier für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

Zusätzlich zu den Neuerungen der Eplan Plattform können sich Anwender Tipps & Tricks für die optimale Nutzung der Eplan Produkte abholen. Am Dienstag findet auch der Café Lounge Talk direkt im Zuge des Online Forums statt, diesmal zu den Themen „Definieren von Prüfläufen zur Qualitätssteigerung“  und „Automatisiertes Bearbeiten steigert die Effizienz“.

Interessierte können sich ab sofort kostenlos anmelden unter: www.eplan.at/smarter-live-talk

 

Original erschienen am 22.04.2020: Die Wirtschaft.
Werbung

Weiterführende Themen

Interviews
05.04.2021

Christian Pirkner will mit Bluecode berührungsloses Bezahlen per Smartphone etablieren. Damit fordert er die großen digitalen Player aus den USA und Asien heraus – mit Erfolg.

Die Hoteltrends 2021 stehen im Zeichen der Corona-Pandemie. Aber nicht nur.
Hotellerie
11.02.2021

Von A wie Antigentests bis Z wie Zimmerwahl. Das sind die Trends und Tipps für Hoteliers, die 2021 die Branche bestimmen werden.

 

Stories
07.02.2021

Digitalisierung ist ein Unwort geworden: zu abstrakt, zu wenig greifbar. Aus Oberösterreich kommt ein spannendes Konzept dagegen.

Stories
07.02.2021

Nicht nur große Player können extrem von Big Data profitieren. In der Praxis lassen jedoch viele KMU den eigenen Daten-Schatz ungenutzt. Wie sie ihn heben können, erklärt Prof. Axel Polleres, ...

Stories
07.02.2021

Wenn KMU juristische Hilfe benötigen, bricht selten Begeisterung aus. Denn häufig steht die Befürchtung im Raum, dass die Angelegenheit teuer und aufwendig wird. Abhilfe will nun die Firma ...

Werbung