Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: Nachhaltige Wirtschaft post Corona

18.05.2020

Die VBV geht am 7. Mai 2020 von 15:00 - 16:30 Uhr in den Diskurs mit Unternehmen und analysiert, was sie jetzt brauchen, was sich ändern muss und welche Rolle Nachhaltigkeit in Zukunft spielen wird.

Die heimischen Unternehmen sind von der Corona-Krise massiv betroffen – gleichzeitig sind sie der Motor für den Wiederaufbau. Ihre Positionen und Weichenstellungen post Corona sind essenziell, auch wenn es um Nachhaltigkeit geht. Daher holen wir österreichische Unternehmer und Unternehmerinnen vor den Vorhang und diskutieren über ihre Ideen, Erfahrungen und Forderungen.

Unsere Leitfragen:

  • Was brauchen Unternehmen - jetzt und in den nächsten Monaten?
  • Was wird und muss sich auf längere Sicht ändern?
  • Wie können wir eine zukunftsfähigere und resilientere Wirtschaft aufbauen?
  • Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit dabei?
  • Welche politischen Weichenstellungen sind jetzt dafür notwendig?

Diesen Fragen widmen wir uns im Rahmen einer Online-Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VBV im Diskurs“ am Mittwoch, den 27. Mai 2020, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unsere Diskurspartner am 27. Mai 2020:

  • DI Wolfgang Anzengruber, Verbund AG
  • Roland Fink, Niceshops GmbH       
  • Michaela Reitterer, Boutiquehotel Stadthalle, Österreichische Hoteliervereinigung
  • DI Hubert Rhomberg, Rhomberg Bau         
  • Josef Zotter, Zotter Schokolade GmbH
  • Mag. Andreas Zakostelsky, VBV-Vorsorgekasse

Moderation: Prof. (FH) Gabriele Faber-Wiener, MBA,
Center for Responsible Management

Zugang zur Online Diskussion: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_na4q5ldcQ8SB5zjinueNoA

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
25.05.2020

Die vergangenen Wochen haben das Leben vieler auf den Kopf gestellt. Wie sehr sich dabei das Bezahlverhalten der Menschen verändert hat, zeigt eine neue Studie von Mastercard. Die wichtigsten ...

Meldungen
25.05.2020

Bei der Eindämmung des Coronavirus spielen Hygiene und verlässlicher Schutz eine entscheidende Rolle. Umfragen von ISS Österreich bestätigen: Was vor der Pandemie häufig als nebensächliche ...

Meldungen
25.05.2020

Haufe hat Ende April 1.600 Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt: Wie nehmen sie in ihren Unternehmen den Lockdown wahr? Wie ...

Stories
25.05.2020

Mit der Lockerung des Shutdowns kehren viele Mitarbeiter, die bisher in Kurzarbeit waren oder im Homeoffice arbeiteten, wieder an ihre „normalen“ Arbeitsstätten zurück – oft mit gemischten ...

"Langfristig spiegeln sich soziale, umwelttechnische und die Unternehmensführung betreffende Probleme auch in den Zahlen wider“, meint Wolfgang Fickus von Comgest.
Meinungen
25.05.2020

Die Corona-Pandemie hält Anleger seit Jahresbeginn in Atem. Verschärft durch einen Ölpreiskrieg zwischen Russland und Saudi-Arabien gingen die Kapitalmärkte auf Talfahrt. Viele Investoren fragen ...

Werbung