Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: Mit Nachhaltigkeit aus der Krise

03.02.2021

Das Online-Diskussionsformat „VBV im Diskurs“ hat sich im letzten Jahr als fixer Bestandteil der heimischen Nachhaltigkeits-Szene etabliert. Am 18. Februar 2021 geht das Format mit dem Thema „Verantwortung neu denken“ von 14:30 bis 16:00 wieder an den Start.

Verantwortung: Sie ist unbequem, aber notwendig. Sie ist eines der höchsten Prinzipien – man kann sie nicht wegdiskutieren. Wir brauchen sie mehr denn je. Und je mehr Macht, desto mehr Verantwortung hat man – ob als Unternehmen oder in der Politik. Doch kaum jemand spricht offen darüber, was Verantwortung wirklich bedeutet – und was Corona hier verändert hat.

Prominenten Persönlichkeiten werden der Frage auf den Grund gehen:

  • Dr. Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, Vize-Präsidentin der Industriellenvereinigung  
  • Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG
  • Prof. Dr. Guido Palazzo, Professor für Unternehmensethik an der Universität Lausanne
  • Dr. Matthias Strolz, Impact-Unternehmer, Autor und ehemaliger Top-Politiker (NEOS)
  • Armin Thurnher, Herausgeber der Wochenzeitung Falter
  • Mag. Andreas Zakostelsky, Generaldirektor der VBV-Gruppe, CEO der VBV-Vorsorgekasse

Diskussionsleitung: Prof. (FH) Gabriele Faber-Wiener, MBA, Center for Responsible Management

Zentrale Fragestellungen:

  • Was bedeutet Verantwortung im Jahr 2021?
  • Welche Verantwortung tragen Unternehmen heute?
  • Ist Nachhaltigkeit eine unternehmerische Verantwortung?
  • Wo beginnt die Verantwortung der Politik? Und wo sollte sie enden?

Die Teilnahme am Diskurs ist kostenlos und findet Online via Zoom statt. Zur ANMELDUNG

Werbung

Weiterführende Themen

Interviews
02.05.2021

Dass wir die Welt nicht erklären können, soll uns nicht von der Suche nach Antworten abhalten, meint der Wirtschaftsphilosoph Anders Indset. Welche Gefahren Halbwissen birgt, warum wir gerade ...

Stories
05.04.2021

Thomas und Hermann Neuburger haben sich auf die Suche nach wirklich exquisitem fleischlosem Geschmack gemacht. Warum sie dafür quer durch Asien reisen und über 50 Millionen Euro investieren ...

Stories
05.04.2021

Fast alle Vorsorgekassen können die Markterholung nach den Einbrüchen im März 2020 nutzen. Für eine aussagekräft ige Beurteilung ist aber eine langfristige Beobachtung nötig.

Stories
05.04.2021

Wer eine große Menge an Waren bewegt, hat auch hohes Potenzial, um bei der Logistik Energiekosten zu sparen und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Fünf Praxisbeispiele zeigen, welche Ansätze sich ...

Georg Pölzl, Vorstandsvorsitzende der Post AG
Interviews
05.04.2021

Corona hat viele Entwicklungen extrem beschleunigt, zieht Georg Pölzl nach einem Jahr Pandemie Bilanz. Welche positiven Effekte daraus entstanden sind, wieso Österreichs Händler nicht stärker vom ...

Werbung