Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: DIVÖRSITY 2019

13.08.2019

Bei den Österreichischen Tagen der Diversität können Betriebe unter dem Hashtag #teamvielfalt zeigen wie bunt Ihr Unternehmen ist. 

Anfang Oktober 2019 zeigen mehr als 150 Unternehmen und Organisationen aus allen Bundesländern bereits zum 2. Mal, dass Diversität in der Wirtschaft eine große Chance für alle Unternehmen sowie für den gesamten Wirtschaftsstandort ist. Auch mit der großen, österreichweiten Social-Media-Kampagne #teamvielfalt wird ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt gesetzt und mehr Bewusstsein und Wertschätzung von Diversität in der österreichischen Wirtschaft erzeugt. Unter dem Hashtag #teamvielfalt präsentieren sich Unternehmen als diversitätsbewusste Arbeitgeber mit Fotos, Videos und Mission-Statements von Mitarbeiter_innen, Führungskräften und Personalverantwortlichen zum Thema und stärken dadurch auch ihr Team. Diese gemeinsame Kommunikationsmaßnahme im Rahmen der “Österreichischen Tage der Diversität – DIVÖRSITY 2019” bietet Organisationen und Unternehmen die Möglichkeit, kostenlos bei DIVÖRSITY 2019 mitzumachen, auch wenn die personellen, finanziellen oder zeitlichen Ressourcen gerade knapp sind. 

Werbung

Weiterführende Themen

Prof. Erich Kirchler, Universität Wien
Interviews
16.03.2020

Mittels Nudging kann die Politik auf Gesetze verzichten und trotzdem gesellschaftliche Ziele erreichen, meint Prof. Erich Kirchler von der ...

Daniel Serafin, künstlerischer Direktor der Oper im Steinbruch St. Margarethen
Interviews
16.03.2020

Wie die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Kultur funktioniert, wie nachhaltig die Kulturszene heute sein muss, und was er sich von der neuen Staatssekretärin für Kunst und Kultur wünscht – ein ...

Die Biene: Neues Testimonial, das vor dem großen Sterben warnt
Stories
12.03.2020

Tag für Tag verschwinden Tier und Pflanzenarten – unwiederbringlich. Eine Tatsache, die neben dem Klimawandel unterzugehen droht. Dabei hängen beide Phänomene direkt zusammen, und das ...

Recruiting
27.02.2020

Das Regionalmagazin Tips lädt jedes Jahr seine Leser dazu ein, aus vielen innovativen Schulprojekten per Online-Voting einen Sieger zu küren. Dieses Jahr hat die HAK Schärding mit einem Brettspiel ...

(v.l.n.r): Erich Mayer (FMVÖ-Präsident), Peter Eitzenberger (VBV-Vorsorgekasse AG), Andrea Stürmer (Zürich Versicherungs-AG), Lisa Simon (WWF), Fritz Fessler (Genossenschaft für Gemeinwohl), Monika Bäumel (Volksbank Wien AG), Laurenz Faber (Fridays for Future) und Werner Schediwy (FMVÖ-Vorstand)
Unternehmen
27.02.2020

Retailbanken und Versicherungen haben einen großen Einfluss auf die Verwendung von Geld und somit auf die Nachhaltigkeit. Durch ihre Veranlagungskriterien und Kreditbedingungen kann die ...

Werbung