Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: CSR-Tag 2018 - Think Sustainable - Act Digital

01.08.2018

Am 10. Oktober ist es wieder so weit. Der CSR-Tag geht in St. Pölten über die Bühne. Der eintägige Unternehmenskongress hat sich in der heimischen Bewegung rund um Nachhaltiges Wirtschaften zum Jahreshighlight entwickelt. Als Impulsgeber und Informationsdrehscheibe lädt der Event zu Austausch und Vernetzung ein.

 

Durch intensive Workshop-Sessions sowie internationale RednerInnen und Podiumsdiskussionen werden globale Trends und Schwerpunktthemen zu Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Wirtschaft aufgezeigt, bearbeitet und diskutiert. Organisator des CSR-Tages ist respACT- austrian business council for sustainable development. Der Verein unterstützt seine zurzeit rund 300 Mitgliedsunternehmen dabei, ökologische und soziale Ziele ökonomisch und eigenverantwortlich zu erreichen.  

Digitalierung und Nachhaltigkeit

Dieses Jahr veranstaltet respACT gemeinsam mit dem Land Niederösterreich den CSR-Tag 2018 am 10. Oktober in der HYPO NOE in St. Pölten. Unter dem Motto „Think Sustainable - Act Digital: Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft einsetzen“ werden dieses Jahr durch internationale SpeakerInnen sowie thematisch vertiefende Workshop-Sessions die Zusammenhänge zwischen dem digitalen Wandel und unternehmerischer Nachhaltigkeit beleuchtet. Bis zu 300 TeilnehmerInnen widmen sich der Frage: „Wie können Unternehmen mithilfe der Digitalisierung eine Schlüsselrolle in der Schaffung einer lebenswerten Zukunft übernehmen?“.

Zum Prorgamm: www.csrtag2018.com

Werbung

Weiterführende Themen

Nach dem Abgang von Mike Bucher hat Johann Marchner Anfang März die ­G­eschäftsführung von Wienerberger ­Österreich übernommen. Zuvor war der ­Baustoffexperte bereits als Geschäftsführer ­Vertrieb bei dem Ziegelproduzenten tätig.
Aktuelles
16.06.2020

Warum die ewige Diskussion um den richtigen Baustoff nicht seines ist und welche Rolle Vorfertigung und Digitalisierung künftig bei Wienerberger spielen werden – der neue Österreich- ...

Meinungen
05.06.2020

Die erste Welle der Pandemie scheint weitgehend überstanden zu sein, meint Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner. Doch nun müssten wir die Lage unter Kontrolle halten. Warum es jetzt auch an ...

Buchtipp
03.06.2020

Die Schattenseiten der Digitalisierung

Der holländische Investigativjournalist Huib Modderkolk wollte es genau wissen – und hat Sicherheitsexperten, Hacker ...

Meldungen
02.06.2020

Die VBV geht am 9. Juni 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr in den Diskurs mit heimischen Journalisten und analysiert, wie sie die Zukunft sehen. 

Fertigungsrelevante Daten per Smartphone abrufen und dadurch die Produktivität der Schweißanlagen im Blick behalten.
Schweissen
28.05.2020

Kosten, Performance, Dokumentation: Einstieg in die digital vernetzte Schweißwelt mit „Lorch Connect“.

Werbung