Direkt zum Inhalt

Event-Tipp: CSR-Tag 2018 - Think Sustainable - Act Digital

01.08.2018

Am 10. Oktober ist es wieder so weit. Der CSR-Tag geht in St. Pölten über die Bühne. Der eintägige Unternehmenskongress hat sich in der heimischen Bewegung rund um Nachhaltiges Wirtschaften zum Jahreshighlight entwickelt. Als Impulsgeber und Informationsdrehscheibe lädt der Event zu Austausch und Vernetzung ein.

 

Durch intensive Workshop-Sessions sowie internationale RednerInnen und Podiumsdiskussionen werden globale Trends und Schwerpunktthemen zu Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Wirtschaft aufgezeigt, bearbeitet und diskutiert. Organisator des CSR-Tages ist respACT- austrian business council for sustainable development. Der Verein unterstützt seine zurzeit rund 300 Mitgliedsunternehmen dabei, ökologische und soziale Ziele ökonomisch und eigenverantwortlich zu erreichen.  

Digitalierung und Nachhaltigkeit

Dieses Jahr veranstaltet respACT gemeinsam mit dem Land Niederösterreich den CSR-Tag 2018 am 10. Oktober in der HYPO NOE in St. Pölten. Unter dem Motto „Think Sustainable - Act Digital: Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft einsetzen“ werden dieses Jahr durch internationale SpeakerInnen sowie thematisch vertiefende Workshop-Sessions die Zusammenhänge zwischen dem digitalen Wandel und unternehmerischer Nachhaltigkeit beleuchtet. Bis zu 300 TeilnehmerInnen widmen sich der Frage: „Wie können Unternehmen mithilfe der Digitalisierung eine Schlüsselrolle in der Schaffung einer lebenswerten Zukunft übernehmen?“.

Zum Prorgamm: www.csrtag2018.com

Werbung

Weiterführende Themen

Interviews
10.10.2018

Inspirieren wie Elon Musk und leger sein wie Marc Zuckerberg – viele Unternehmen spüren, dass auch sie ihren Auftritt modernisieren müssen. Doch Hoodie und Dreitagebart passen nicht in jeden ...

Gert Rücker, Chef von JMB Fashion Team, hat gezeigt, wie man aus einer fast ausweglosen Situation als Gewinner hervorgeht.
Stories
09.10.2018

Dass Textilriesen in Niedriglohnländern produzieren, ist bekannt. Wie man diesem Trend zu Billigstproduktion und Massenware entgegentreten kann, das zeigt Gert Rücker in Rohr bei Feldbach.

08.10.2018

Die beiden US-Markoökonomen William Nordhaus und Paul Romer bekommen in diesem Jahr den "Preis der Schwedischen Reichsbank für Wirtschaftswissenschaften in Gedenken an Alfred Nobel" für Wirtschaft ...

08.10.2018

Die Raiffeisen Landesbank Tirol hatte am 3. Oktober 2018 zum ersten Zyklus der Veranstaltungsreihe "Investment Zukunft" geladen. Für rund 60 Großinvestoren drehte sich bei dem Event alles um das ...

Den Plastikhalmen geht es an den Kragen. Es gibt gute Alternativen.
Gastronomie
26.09.2018

Ein gleichwertiger Ersatz für den simplen Trinkhalm ist gar nicht so einfach zu finden – aber höchst notwendig. 1,3 Milliarden Stück pro Jahr trägt allein Österreich zum Plastikmüll bei 

Werbung