Direkt zum Inhalt

Digitalisierungsmotor sichere Cloud

05.11.2019
Andreas Dangl Geschäftsführer Fabasoft Austria GmbH

Die durchgehende Digitalisierung der Wirtschaft und Industrie ist das zentrale Wettbewerbsgebot unserer Zeit, dem sich heute kein erfolgreiches Unternehmen mehr entziehen kann. Das rasche Aufkommen verschiedener disruptiver Technologien hat den Transformationsdruck auf die Betriebe noch einmal verschärft. Beim jetzt anstehenden Paradigmenwechsel muss vor allem die Organisation von Informationstechnologie neu gedacht werden. Cloud-Computing hat sich innerhalb weniger Jahre vom Bereitsteller externer IT-Ressourcen zum Umsetzer von Digitalisierungsprozessen entwickelt. Da der Cloud-Markt von Anfang an über Trust und Innovation geregelt wurde, befinden sich heute erfolgreiche Provider mit ihren Sicherheits-Zertifizierungen und einer großen Offenheit für Technologietrends an den neuralgischen Schnittstellen des digitalen Wandels.

VIELE GRÜNDE SPRECHEN FÜR CLOUDPLATTFORMEN

Mit dem Umstieg auf eine zeitgemäße Cloud-Plattform können innovative Unternehmen zum einen auf alle relevanten Sicherheitsparameter vertrauen, wie etwa ein hochsicheres Identitäts- und Berechtigungsmanagement, echte Ende-zu-Ende-Datenverschlüsselung, beste Infrastrukturverfügbarkeit und die geforderte Revisionssicherheit. Darüber hinaus ist mittlerweile auch die gesamte Steuerung der Kommunikation im Produktmanagement auf eine digitale und damit intelligente Basis transferierbar. Mit dem digitalen Zwilling einer Organisation, wie er zum Beispiel in der Fabasoft Cloud abgebildet werden kann, lassen sich sämtliche Prozesse und Workflows über das gesamte Unternehmen hinweg und auch mit externen Partnern digital und hochautomatisiert steuern sowie laufend verbessern. Damit ist die sichere Cloud ganz klar der Motor für den Aufbruch in die digitale Ökonomie und Garant für die nötigen Innovationsleistungen unserer Wirtschaft.

 

DER AUTOR
Andreas Dangl ist Geschäftsführer der Fabasoft Austria GmbH. In seiner Funktion ist er für die strategische Positionierung der Fabasoft Cloud zuständig. Zudem berät und unterstützt er Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen bei der Einführung von Cloud-Lösungen.

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
17.03.2020

Damit Homeoffice optimal klappt, müssen im Bereich IT einige Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Marco Gschaider, CIO und Prokurist beim Wiener IT-Unternehmen Iphos IT Service hat einige ...

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Informatikbildung früh ansetzt und Qualität hat", fordert Ubit-Obmann, Alfred Harl.
Meldungen
09.03.2020

Das Bildungsministerium meldet Zuwachs unter den Informatik-StudienbeginnerInnen. Doch: IT-AbsolventInnen wären noch wichtiger als je zuvor, um Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

SICHER
05.11.2019

Wie muss Arbeitsbekleidung gestaltet sein, damit sie allen funktionellen Anforderungen entspricht und auch gerne getragen wird?

Heikle Daten sollten besser in Europa bleiben
SICHER
05.11.2019

Warum Unternehmen bei der Cloud-Strategie auf österreichische beziehungsweise mitteleuropäische Anbieter setzen sollten.

Werbung