Direkt zum Inhalt

CSR-Tag 2017

11.09.2017

Unter dem Motto „Better Together – Partnerschaften erfolgreich umsetzen“ vernetzen sich Unternehmen und Experten beim CSR-Tag in Linz. 

Am Mittwoch, 11. Oktober, veranstaltet respACT den CSR-Tag 2017 bei der voestalpine AG (Stahlwelt) in Linz. Der CSR-Tag liefert Impulse dazu, wie es gelingt strategische Partnerschaften erfolgreich zu gestalten, die damit einhergehenden Potentiale zu nutzen und innovative Lösungen hervorzubringen. Denn nicht nur Unternehmen arbeiten abteilungs-, organisations- und sektorüber greifend mit Stakeholdern zusammen, um an einer breiten Wissenscloud teilzuhaben und nachhaltigkeitsbezogene Zielsetzungen anzupacken. Die Lösung der größten Herausforderungen unserer Zeit und die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) bewegen alle Anspruchsgruppen zur Zusammenarbeit.

Seien Sie beim größten österreichischen Kongress zu verantwortungsvollem Wirtschaften dabei.

Jetzt anmelden

Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Pressekonferenz: (v. l.) Alfred Berger, Werner Knausz und Christoph Scharff
Unternehmen
25.06.2020

Angesicht der wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Krise warnt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) vor langfristigen Strukturschäden für die österreichische Recyclingbranche.

Meldungen
25.06.2020

respACT lädt am 21. und 22. Oktober 2020 zum 15. Österreichischen Unternehmenskongress für nachhaltiges Wirtschaften. Der diesjährige CSR-Tag wird online stattfinden und sich den wirtschaftlichen ...

Meinungen
05.06.2020

Die erste Welle der Pandemie scheint weitgehend überstanden zu sein, meint Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner. Doch nun müssten wir die Lage unter Kontrolle halten. Warum es jetzt auch an ...

Meldungen
02.06.2020

Die VBV geht am 9. Juni 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr in den Diskurs mit heimischen Journalisten und analysiert, wie sie die Zukunft sehen. 

Stories
25.05.2020

Die Globalisierung, das zeigt die Corona-Krise mit ihren Folgen schon jetzt, hat nicht nur ökologische Schwächen. Aber sollen wir deshalb zu Selbstversorgern werden? Es gibt einen Mittelweg, der ...

Werbung