Direkt zum Inhalt
Advertorial

Confirming – Win/Win bei Zahlungszielen

16.09.2019

Wie LieferantInnen und KundInnen gleichermaßen zufriedengestellt werden können

Im Business ist der Interessenkonflikt vorprogrammiert: LieferantInnen wollen so früh wie möglich bezahlt werden, KundInnen wollen dies natürlich so spät wie möglich tun. Die Lösung für alle Beteiligten heißt Confirming. Die Intermarket Bank als ein Unternehmen der Erste Group ist auch bei dieser Form des Supply Chain Managements ein zuverlässiger Partner an Ihrer Seite.

Confirming ist ein ein voll automatisiertes Zahlungsverkehrsinstrument für bestätigte, aber noch offene Rechnungen. Dabei schaltet sich die Intermarket Bank zwischen KundIn und LieferantIn und bevorschusst der LieferantIn noch vor Fälligkeit die Rechnungen. Auf einer webbasierten Plattform kann diese bzw. dieser Einzel-oder Sammelrechnungen auswählen – sowohl im nationalen als auch im internationalen Handel.

Confirming – Vorteile für die KundIn:

  • Optimale Verhandlungsposition bei LieferantInnen
  • Längere Zahlungsfristen
  • Kein Überschreiten der Fristen
  • Dadurch Stabilität der Lieferkette und
  • Positiver Effekt auf das Rating
  • Abwicklung über bestehende Zahlungsverkehrskonten
  • Keine Betragslimits

Confirming – Vorteile für die LieferantIn:

  • Effizientes Finanzierungssystem ohne Belastung des Bankenlimits
  • Kein Kreditvertrag mit Erste Group erforderlich
  • Erhöhte Liquidität in der Bilanz und Reduktion der offenen Lieferforderungen
  • Implizite Versicherung gegen das Ausfallsrisiko der KundInnen
  • Abwicklung über bestehende Zahlungsverkehrskonten
  • Flexible Cashflow-Steuerung und Verbesserung der Kreditwürdigkeit durch geringere Bilanzsumme
  • Laufende Informationen über den Forderungsstand

Weiterführende Themen

Meinungen
16.09.2020

Hinter der Technik, die wir nutzen, stehen Unternehmen, die immer öfter ins geopolitische Kreuzfeuer geraten. Als Nutzer unterstützt man somit immer eine bestimmte Haltung – ob bewusst oder nicht ...

Freut sich besonders auf die Gesamtkomposition des Events: respACT-Geschäftsführerin Daniela Knieling.
Meldungen
14.09.2020

Der CSR-Tag hat sich in der heimischen Bewegung rund um verantwortungsvolles Wirtschaften als Jahreshighlight etabliert. Wir haben bei ...

Stories
14.09.2020

Amazon nützt sie, Google und Apple auch. Allerdings muss man kein Internetgigant sein, um diese sieben Erfolgsformeln anzuwenden.

Für Ronald ­Naderer, Geschäftsführer von FerRobotics, war klar: Der österreichische Markt ist zu klein, am Export führt kein Weg vorbei
Stories
14.09.2020

Mit seiner Expertise in der sensitiven Robotik ist FerRobotics weltweit gefragt. Warum Corona das Automationsunternehmen weniger hart als die Krise 2009 trifft, und wieso die Technologie niemandem ...

Meinungen
14.09.2020

Wie groß sind die Sicherheitsrisiken, wenn die Hersteller unserer Hard- und Software in China oder den USA sitzen, und gibt es ­Alternativen? Mit Sicherheit, man müsste nur wollen.