Direkt zum Inhalt
Advertorial

Automatisierte Forderungsfinanzierung mit e-discounting

14.03.2018

Elektronischer Datenaustausch, kurz EDI, optimiert nicht nur Geschäftsabläufe im Bereich Warenbeschaffung, sondern unterstützt auch bei der automatisierten Forderungsfinanzierung. e-discounting, in Zusammenarbeit mit der Intermarket Bank, dem Spezialinstitut der Erste Group und Sparkassen für Supply Chain Finance entwickelt, ist die optimale Lösung, um Ihre elektronischen Rechnungen automatisiert und effizient vorzufinanzieren.

Garantierte Liquidität

Beim e-discounting verkaufen Sie Ihre offenen Forderungen (gegenüber ausgewählten Kunden) an die Intermarket Bank. Auf Basis Ihrer Autorisierung werden Ihre elektronischen Rechnungen in Echtzeit über das EDI-Service der EDITEL eXite an Ihre Kunden sowie in Kopie an die Intermarket Bank übermittelt. eXite garantiert dabei die gewohnte Sicherheit und Nachvollziehbarkeit der ausgetauschten Daten.

Mehr Transparenz und Kontrolle

So haben Sie sofort die Möglichkeit die Rechnungssumme bis zu 100% finanzieren zu lassen. Für Ihre Kunden bleibt alles beim Alten: Ihre Rechnungen sehen so aus wie immer und offene Forderungen werden direkt auf Ihr Konto bei der Erste Bank oder Sparkasse überwiesen. Sie verbessern mit einem Schlag Ihre Liquidität und optimieren Ihr Rechnungswesen entscheidend.

Ihre Vorteile mit e-discounting

  • Verbesserte Liquidität, besseres Bilanzbild
  • Effizientere Abrechnung und Verwaltung
  • Weniger Fehler, Zeitaufwand und Kosten
  • Mehr Transparenz und Kontrolle
  • Offene Forderungen werden, wenn gewünscht, sofort überwiesen
  • Höhere Eigenkapitalquote

https://www.editel.at/loesungen/e-discounting