Direkt zum Inhalt
Advertorial

atms IPBX – die flexible VoIP-Telefonanlage aus der Cloud

07.11.2018

Meine Software, mein Speicherplatz, meine Telefonanlage: Alles in der Cloud!

  • Brauchen Sie für jede kleine Änderung im Telefonsystem einen Techniker?
  • Müssen Sie zum Verkabeln der Telefonapparate noch unter den Schreibtisch kriechen?
  • Zahlen Sie zu viel für teure Wartungsverträge?

Das alles können Sie sich in Zukunft sparen!

Mit der flexiblen VoIP-Telefonanlage aus der Cloud von atms sind Sie nicht nur technisch am neuesten Stand der Dinge, Sie profitieren darüber hinaus von einer Vielzahl an praktischen Vorteilen:

  • Sie zahlen nur „so viel Telefonanlage“, wie sie wirklich brauchen.
  • Mittels Online-Tool können Sie völlig unkompliziert Einstellungen und Änderungen selbst vornehmen.
  • Ihre Smartphones können in die Telefonanlage integriert werden.
  • Sie telefonieren weltweit zwischen allen Unternehmensstandorten gratis.
  • Neue Features und Updates werden automatisch und kostenlos eingespielt.
  • Sie sparen sich teure Wartungsverträge und mehrjährige vertragliche Bindung.

Die All-inclusive-Telefonanlage

Mit der atms IPBX bekommen Sie eine hochmoderne und zukunftssichere All-in-one-Lösung direkt vom österreichischen Netzbetreiber – vom Tischapparat bis ins weltweite Telefonnetz. Das heißt für Sie: nur ein Telefonsystem, ein Ansprechpartner, eine Rechnung! 
atms IPBX kostenlos testen & Preise 

Sie haben Fragen? 
Der österreichische Kundendialogspezialist atms berät kleine und große Unternehmen beim Umstieg auf eine IP-Telefonanlage aus der Cloud und beantwortet Ihre Fragen gerne persönlich!
0800 240 40 10 │www.atms.at

 

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.05.2019

So kann man im Außer-Haus-Bereich beim Essen ressourcenschonend agieren – Tipps von der Wissenschaft.

Tourismus
16.05.2019

Die EuroPride macht Wien im Juni zum Hotspot der lesbisch-schwulen Community (LGBT). Für Touristiker eine besonders attraktive Zielgruppe.

v.l.n.r. Stadtrat Peter Hanke, Wien Holding-GFs Sigrid Oblak und Kurt Gollowitzer
Meldungen
16.05.2019

Die Wien Holding verzeichnet für 2018 ein Rekordjahr: Rund 552 Mio. Euro Umsatz, ein Konzernergebnis von 64,6 Mio. Euro und der Jahresüberschuss lag bei 37,3 Mio. Euro.

Tourismus
16.05.2019

Expertise: Es sind Themen, die die Branche auf viele Jahre beschäftigen und prägen werden und die enger miteinander verknüpft sind, als es oberflächlich vielleicht scheint: Reinhard Lanner, Chief ...

Das Zimmer ist geräumig genug ...
Hotellerie
16.05.2019

Menschen werden immer älter, gleichermaßen steigt die Zahl der Personen mit körperlichen Einschränkungen. Das macht aus den „Best Agern“ eine lukrative Zielgruppe für die Hotelbranche. Die Scandic ...