Direkt zum Inhalt

18 Unternehmen für Trigos nominiert

04.06.2021

Eine Fachjury wählte unter den 150 Einreichungen 18 Unternehmen aus, die bei einer Gala im September gekürt werden. Sie alle zeigen eine besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften und leisten einen wesentlichen Beitrag für eine zukunftsfähige Umwelt und Gesellschaft.

Im Fokus der Jury lag das Kerngeschäft, also wie gut Betriebe die Herausforderungen der eigenen Branche erkannt haben und in welcher Tiefe sie sich mit ihren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft auseinandersetzen. Dies wurde mit 50 % der Bewertung beurteilt. Des Weiteren ist wesentlicher Hauptaugenmerk der Innovationsgrad, die Wirkung sowie die Zukunftsfähigkeit der eingereichten Initiativen und Maßnahmen, mit ebenfalls 50% der Beurteilung. Dabei wurde auch der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN – den Sustainable Development Goals (SDGs) – berücksichtigt und bewertet. Die Nominierten des CSR- und Nachhaltigkeitspreises Trigos 2021 nach Kategorien:

Kategorie Vorbildliche Projekte:

 Greiner Packaging International GmbH – www.greiner-gpi.com/de

 SPAR Österreichische Warenhandels-AG – www.spar.at

 Tourismusverband Wilder Kaiser – www.wilderkaiser.info

Kategorie MitarbeiterInnen-Initiativen:

 Fill Gesellschaft m.b.H. – www.fill.co.at

 Mondi Frantschach GmbH – www.mondigroup.com/en/home/

 Tele Haase Steuergeräte GesmbH – www.tele-online.com

Kategorie Internationales Engagement:

 Compact Milling Systems G.m.b.H. – www.cms-milling.com

 MAM Babyartikel GmbH – www.mambaby.com

 plasticpreneur by doing circular GmbH – www.plasticpreneur.com

Kategorie Regionale Wertschaffung:

 ISTmobil GmbH – www.istmobil.at

 LÖFFLER GmbH – www.loeffler.at/de

 ReinSaat KG – www.reinsaat.at

Kategorie Social Innovation & Future Challenges:

 öKlo GmbH – www.oeklo.at

 Sindbad Chancenprodukions GmbH – www.sindbad.co.at

 Too Good To Go GmbH – www.toogoodtogo.at

Kategorie Klimaschutz:

 BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft – www.bonusvorsorge.at

 claro products GmbH – www.claro.at

 EVVA Sicherheitstechnologie GmbH – www.evva.com/at-de

 

Werbung

Weiterführende Themen

Roland Fink, Gründer und Geschäftsführer von niceshops ist stolz, als Partner im Projekt PhysICAL einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt leisten zu dürfen.
Meldungen
28.07.2021

Die niceshops GmbH beteiligt sich mit 16 weiteren Partnern am ehrgeizigen Transportlogistik-Projekt „PhysICAL“. Infolgedessen sollen Güter - ähnlich wie ...

Meldungen
28.07.2021

Der Zuspruch zur getrennten Verpackungssammlung ist ungebrochen hoch: Laut Halbjahresbilanz der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) wurden von den heimischen Haushalten in den ersten sechs Monaten ...

Interviews
27.07.2021

Die Einreichfrist für den Meritus 2021, einer LGBTI*-Diversity-Auszeichnung für Unternehmen, läuft seit Kurzem. Astrid Weinwurm-Wilhelm, die Präsidentin ...

Meldungen
16.07.2021

Gabriela Maria Straka, Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union Österreich, wird die respACT-Landesorganisation Oberösterreich leiten.

Meldungen
14.07.2021

Was für Patentrechte weltweit gilt, sollte für Menschenrechte erst recht möglich sein, nämlich, dass sie einklagbar sind. Die Realität sieht aber – zumindest noch – ganz anders aus, meint Hartwig ...

Werbung