Direkt zum Inhalt

EuroSkills 2016: erneut Europameistertitel für Österreich und Bronze für Spengler

25.01.2017

Von 1. bis 3. Dezember reisten 35 heimische Fachkräfte ins schwedische Göteborg, um sich bei den EuroSkills 2016 mit 450 Kollegen aus ganz Europa zu messen. Mit Erfolg!

Michael Kranawetter (im Bild mit seinem Arbeitgeber und Mentor Wilhelm Strasser) konnte im Bewerb der Spengler die Bronzemedaille erringen.

Die Lehrlinge aus Österreich galten neben jenen aus Deutschland und der Schweiz als Favoriten. Zu recht: In insgesamt 29 Berufen sicherte sich die heimischen Nachwuchskräfte fünf Mal Gold, fünf Mal Silber und vier Mal Bronze. Mit 14 Medaillen konnten sie den Europameistertitel damit erfolgreich verteidigen.

Bronze für unseren Spengler

Unter den glücklichen Medaillengewinnern ist auch der Spengler Michael Kranawetter. Er holte bei den Europameisterschaften in Göteborg den tollen dritten Platz. Der 23-Jährige ist aktuell bei der Strasser Dach GmbH in Eberstalzell beschäftigt. „Ich bin sehr stolz auf die Leistungen des österreichischen Teams und freue mich, dass wir unseren Titel verteidigen konnten. Bei den Berufseuropameisterschaften teilzunehmen und Bronze zu gewinnen war eine unvergessliche Erfahrung für mich“, freut sich der junge Spengler. An Kranawetters Seite war sein Arbeitgeber und Coach, Lehrlingswart Wilhelm Strasser. Die beiden haben sich intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. „Michael ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen. So einen coolen Kandidaten haben ich noch nie gesehen", lobt Strasser seinen Schützling.

Autor/in:
Redaktion Dach Wand
Werbung

Weiterführende Themen

Bester Lehrling der Nation: Klaus Lehmerhofer
Aktuelles
03.10.2018

Insgesamt 21 Medaillen erkämpften Österreichs Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den EuroSKills 2018. Ein junger Kfz-Techniker aus Niederösterreich wurde bester Lehrling der Nation.

Sebastian Frantes und Markus Haslinger holten im Teamberuf ­Betonbau bei den Euro Skills 2018 Gold.
News
02.10.2018

Budapest ist ein gutes Pflaster für Ö­sterreichs Nachwuchs wie 21 Medaillen ­bei den Euro Skills eindrucksvoll beweisen.

Bei der Auftaktveranstaltung zum "Store Seller"-Wettbewerb konnten Vizepräsidentin Martha Schultz, Handelsobmann Buchmüller und Bundessparte Handel-Geschäftsführerin Iris Thalbauer unter den zahlreich erschienenen Gästen auch Stephan Mayer-Heinisch, den Präsidenten des Österreichischen Handelsverbandes, Johannes Fraiss, Offizieller Delegierter SkillsAustria, Raimund Lainer, den Betreuer des Teams für EuroSkills 2020 in Graz sowie Jörg Schielin, den Leiter des Bildungspolitischen Ausschusses der
Thema
05.09.2018

Zur Auftaktveranstaltung zum erstmals stattfindenden „Store Seller“-Wettbewerb, zeigten sich WKÖ-Vertreter erfreut über die Leistungen der Handelsmitarbeiter in Österreich.

Geschäftsführer Thomas Schützeneder
EuroSkills
30.07.2018

Ein sicherer Stand ist in vielen Berufsgruppen die Basis für eine erfolgreiche Teilnahme an Bewerben wie den Euro Skills oder World Skills. Ein wichtiger Partner des Team Austria ist bereits zum ...

EuroSkills
05.07.2018

Die große Erfolge der österreichischen Vertreter bei den Berufs-Welt- und Europameisterschaften sind, neben den Leistungen in den Ausbildungsbetrieben, nur mit Unterstützung vieler Sponsoren ...

Werbung