Direkt zum Inhalt
C: Trigos/respACTC: Trigos/respACT

Trigos 2020: Nominierungen stehen fest

30.07.2020

Der Trigos Österreich 2020 geht in die nächste Runde: Die Jury hat ihre Beurteilung beendet und 18 Unternehmen in sechs Bereichen nominiert.

Corona hat das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit deutlich verstärkt. Das zeigt sich an den Rekordeinreichungen zum Trigos 2020: 166 Unternehmen bewarben sich heuer für den Trigos - Österreichs renommiertester Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften. Aber auch qualitativ können sich die Einreichungen sehen lassen: Eine 12-köpfige Jury, bestehend aus ExpertInnen der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft hat in einem zweistufigen Prozess 18 Unternehmen nominiert. Sie alle zeigen eine besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften und tragen so zur nachhaltigen Entwicklung Österreichs bei – etwas das gerade jetzt – in der Aufbauphase nach Corona – besonders wichtig ist.

Zukunftsfähigkeit der Projekte auf dem Prüfstand

Hauptaugenmerk der Jury-Beurteilung lag auf dem Kerngeschäft - vor allem darauf, wie gut Betriebe die Herausforderungen der eigenen Branche erkannt haben und in welcher Tiefe sie sich mit ihren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft auseinandersetzen. Dies wurde mit 50 % der Bewertung beurteilt. Ebenso im Fokus der Jury: der Innovationsgrad, die Wirkung sowie die Zukunftsfähigkeit der eingereichten Initiativen, Maßnahmen und Projekte. Dabei wurde auch der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN – den Sustainable Development Goals (SDGs) – berücksichtigt und bewertet.

Die Gewinner werden am 16. September im Rahmen der feierlichen Trigos-Gala im Marx Palast in Wien bekanntgegeben.

Die detaillierten Bewertungskriterien der Trigos-Jury finden Sie auf www.trigos.at. Die ausführlichen Nominiertenbegründungen der Jury finden Sie unter www.trigos.at/nominierung.

 

Die Nominierten des TRIGOS Österreich 2020

Klimaschutz
Brau Union Österreich AG – www.brauunion.at
NEUE HEIMAT TIROL Gemeinnützige WohnungsGmbH – www.neueheimat.tirol
SynCraft Engineering GmbH – www.syncraft.at

Internationales Engagement
MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH – www.medel.com
Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z GmbH – www.rusz.at
RUBBLE MASTER HMH GmbH – www.rubblemaster.com

MitarbeiterInnen-Initiativen
Chiesi Pharmaceuticals GmbH – www.chiesi.at
Fahnen-Gärtner GmbH – www.fahnen-gaertner.com
MAM Babyartikel GmbH – www.mambaby.com

Regionale Wertschaffung
Altenwohnheim Kitzbühel GmbH – www.awh-kitz.at
Grüne Erde GmbH – www.grueneerde.com
PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH – www.pms.at

Social Innovation & Future Challenges
Hex GmbH – www.hex-solutions.com
refurbed GmbH – www.refurbed.at
Unverschwendet GmbH – www.unverschwendet.at

Vorbildliche Projekte
EVN AG – www.evn.at
Hubmann Kaufhaus GmbH – www.hubmann.st
Oesterreichische Kontrollbank AG – www.oekb.at

 

Werbung

Weiterführende Themen

Interviews
02.05.2021

Ein Schlagwort, viele Facetten. Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende des Halbleiterherstellers Infineon Technologies Austria, über Verantwortung.

Die Ringana- Gründer Ulla Wannemacher und Andreas Wilfi nger wollen alle vier Jahre ihr gesamtes Sortiment erneuern.
Stories
02.05.2021

Nachhaltigkeit kostet Geld, damit kann man nichts verdienen. Ein Vorurteil, das noch immer in den Köpfen vieler Wirtschafstreibender verankert ist. Dass dem nicht so ist, zeigen ein steirisches ...

Stories
05.04.2021

Thomas und Hermann Neuburger haben sich auf die Suche nach wirklich exquisitem fleischlosem Geschmack gemacht. Warum sie dafür quer durch Asien reisen und über 50 Millionen Euro investieren ...

Projektinitiator Thomas Göttinger, Ing. Viktoria Hutter (Vertreterin des Waldverbands NÖ) und Strategieentwickler Manfred Ergott (Druckerei Janetschek) freuen sich über einen gelungenen Saisonstart von waldsetzen.jetzt.
Meldungen
01.04.2021

Betriebe schenken Arbeitszeit, um heimische Wälder zu retten. Nach dem erfolgreichen Auftakt am 27. März werden im April 2021 an verschiedenen Schadflächen im Waldviertel rund 15.000 Bäume ...

Meldungen
31.03.2021

“Mit der Fixierung der rechtlichen Rahmenbedingungen im vom Ministerrat zur Verhandlung freigegebenen Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG) steht der Gründung von Erneuerbaren- bzw. Bürger- ...

Werbung