Direkt zum Inhalt

Nachhaltigkeitsmanagerin der Österr. Kontrollbank

23.10.2017

Seit September 2017 verantwortet Nastassja Cernko (34) das Themengebiet Nachhaltigkeit in der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB).

Nastassja Cernko ist neue Nachhaltigkeits-Verantwortliche bei der Österr. Kontrollbank

Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf der weiteren Integration von Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft der Spezialbank sowie darauf, bestehende Aktivitäten nach innen und außen sichtbar zu machen, sie weiterzuentwickeln und neue Maßnahmen zu initiieren. Darüber hinaus stellen die Weiterentwicklung und Re-Zertifizierung des internen Umweltmanagementsystems, genauso wie die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts und ein intensives Stakeholdermanagement Schwerpunkte im Nachhaltigkeitsmanagement der OeKB dar.

Cernko studierte in Wien, Bordeaux und Santiago de Chile Internationale Entwicklung und an der Diplomatischen Akademie Wien Internationale Beziehungen. Vor ihrem Einstieg bei der OeKB war die gebürtige Steirerin mehrere Jahre beim internationalen Beratungsunternehmen denkstatt als Senior Consultant tätig. Vorrangig widmete sie sich dabei den Bereichen Ressourcenverbrauch, Kostenoptimierung sowie Reputationssteigerung und zertifizierten Managementsystemen. Dabei verfolgte sie einen gesamthaften Ansatz unter Einbeziehung der Themengebiete Umwelt, Energie, Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheit. Berufliche Stationen davor ließen Cernko als Expertin und Senior Consultant Erfahrung bei der OMV und Syngroup – The Efficiency Consultants sammeln.

Werbung

Weiterführende Themen

Dieter Kraßnitzer, Herta Stockbauer und Alexander Novak (v.l.): Haben ein herausforderndes Jahr 2020 gut bewältigt.
Meldungen
31.03.2021

Die börsenotierte BKS Bank blickt auf ein respektables Jahr 2020 zurück. 2021 steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und einer klimafreundlicheren Wirtschaft.

v.l.n.r.: Stephan Kaar (Sprecher Forum Wellpappe Austria), Roland Fink (Geschäftsführer niceshops GmbH), Florian Döbl (Forum Wellpappe Austria)
Meldungen
31.03.2021

Im Jahr 2020 erwies sich die heimische Wellpappe-Industrie als robust und stabil. Mit über 1 Milliarde Quadratmeter Wellpappe erzielte die Branche ein Absatzplus bei gleichzeitig sinkenden Erlösen ...

Mag. Daniela Werdecker-Davies , Head of Sustainability Management bei Palfinger und Michaela Reitterer, Eigentümerin des Boutiquehotels Stadthalle in Wien.
Meldungen
24.03.2021

Mit den Nachhaltigkeits-Pionierinnen Michaela Reitterer und Daniela Werdecker-Davies will Österreichs führende Unternehmensplattform für verantwortungsvolles Wirtschaften die Berücksichtigung der ...

Stories
10.03.2021

Wer bei der Logistik auf Kooperation setzt, schont das Klima. Dass beim Überwinden von Firmen- und Ländergrenzen auch spannende neue Geschäftsfelder entstehen, ist allerdings in der Branche noch ...

Josef Eder und sein Sohn Andreas in der Backstube des Mauracher Hofes.
Stories
10.03.2021

Der Mauracher Hof im Mühlviertel hält die vergessene Tradition bäuerlichen Brotbackens hoch. Und damit auch die Unabhängigkeit von Industrie und Lebensmittelhandel.

Werbung