Direkt zum Inhalt

Metro-Award: CSR im Fokus

28.08.2015

Metro Cash + Carry Österreich schreibt heuer zum zweiten Mal den „Unternehmeraward“ aus. Der Preis wurde im Vorjahr anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums von Metro in Österreich erstmals vergeben. Ziel dieser Aktion war es, das unabhängige Unternehmertum zu feiern.

Nachhaltig handeln

Heuer liegt der Fokus des Wettbewerbs auf der unternehmerischen Verantwortung hinsichtlich Gesellschaft und Umwelt bzw. auf nachhaltigem Handeln. Den Unternehmern, die heuer vor den Vorhang gebeten werden, sollte beispielsweise der Kampf gegen Lebensmittel- und andere Ressourcenverschwendung wichtig sein. Oder sie engagieren sich in ihrem unternehmerischen Selbstverständnis auch für Bedürftige und gehen davon aus, dass nachhaltiges Handeln letztendlich ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit erhöht und Zukunftsfähigkeit sichert.
Nähere Infos zur Ausschreibung und die Anmeldemöglichkeit zum Metro-Unternehmeraward 2015 findet man unter metro.at/unternehmer-award

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
01.12.2020

Wie nachhaltig agieren Österreichs Führungskräfte? Das beleuchtet eine aktuelle Studie des Wirtschaftsforums für Führungskräfte (WdF) in Kooperation mit dem Nachhaltigkeits-Pionier VBV-Gruppe. ...

Interviews
10.11.2020

Der MIT-Professor Andrew McAfee zeigt in seinem aktuellen Buch auf, dass reiche Länder schon jetzt trotz Wachstums weniger Ressourcen verbrauchen. In seinen ...

Meldungen
13.10.2020

Das im Frühjahr ins Leben gerufene Online-Diskussionsformat „VBV im Diskurs“ geht in die nächste Runde. Teil der ...

Meinungen
09.10.2020

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sind für Unternehmen höchst relevant. Einerseits ...

Freut sich besonders auf die Gesamtkomposition des Events: respACT-Geschäftsführerin Daniela Knieling.
Meldungen
14.09.2020

Der CSR-Tag hat sich in der heimischen Bewegung rund um verantwortungsvolles Wirtschaften als Jahreshighlight etabliert. Wir haben bei ...

Werbung