Direkt zum Inhalt

Benefiz-Matinée im Burgtheater

31.08.2017
CSR

Am 8. Oktober lädt die Initiative "Nein Zu Krank Und Arm" zu einer hochkarätig besetzten Matinée in die Burg

Save the Date: Benefiz Matinée am 8. Oktober

"Ist das das Leben, das wir wollen?" , lautet die Frage auf der Einladung. Namhafte Künstler, Schriftstellerund Journalisten liefern dazu ihre Antworten ab, darunter Dimitré Dinev, Barbara Frischmuth, Josef Haslinger, Michael Köhlmeier, Hugo Portisch, Doron Rabinovici, Julya Rabinowich, Christoph Ransmayr und Peter Turrini. Vorgetragen werden die Gedanken der Autoren von Schauspielerinnen und Schauspielern des Burgtheaters.

Im Anschluß wird zu brennenden Fragen unserer Gesellschaft diskutiert: Was ist es, was uns voneinander trennt? Was tun gegen die schleichende Entsolidarisierung? Was ist es, was uns wieder in Beziehung zu einander bringt? Was macht den Menschen solidarisch, was macht ihn zum Neidgenossen? Muss man sich Solidarität leisten können? Was bringt uns unsere Empathie zurück? Frei nach Büchner: Was ist das, was in uns hasst, missgönnt und beiseite sieht? Am Podium werden Cecily Corti, Konrad Paul Liessmann, Robert Misik und Michaela Moser erwartet. Ein Film von David Schalko und ein Poetry Slam von Yasmo Yasmin Hafedh runden das dichte Programm ab.

Ein spannender Vormittag, für den man ab 7. September Karten sichern kann unter info@burgtheater.at oder telefonisch unter 0175131513

Werbung

Weiterführende Themen

Meinungen
09.10.2020

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sind für Unternehmen höchst relevant. Einerseits ...

Freut sich besonders auf die Gesamtkomposition des Events: respACT-Geschäftsführerin Daniela Knieling.
Meldungen
14.09.2020

Der CSR-Tag hat sich in der heimischen Bewegung rund um verantwortungsvolles Wirtschaften als Jahreshighlight etabliert. Wir haben bei ...

Meldungen
08.09.2020

Unter dem Titel „VBV im Diskurs“ hat die VBV-Gruppe im Frühsommer 2020 namhafte heimische Manager, JournalistIen und Wissenschafter virtuell an einen Tisch gebracht, um unterschiedliche ...

Stories
31.08.2020

Wirtschaftswachstum um jeden Preis – dieses Denken wird in Zeiten von Umwelt- und Gesellschaftskrisen immer mehr kritisiert. Doch was sind die Alternativen?

Meldungen
18.08.2020

Die Coronapandemie hält die Welt in Atem. Die zentrale Frage lautet: Wie kommen wir da raus? Mit Kohärenz und Resilienz, meint Brunhilde Schram, Geschäftsführerin von  ...

Werbung