Direkt zum Inhalt

Benefiz-Matinée im Burgtheater

31.08.2017
CSR

Am 8. Oktober lädt die Initiative "Nein Zu Krank Und Arm" zu einer hochkarätig besetzten Matinée in die Burg

Save the Date: Benefiz Matinée am 8. Oktober

"Ist das das Leben, das wir wollen?" , lautet die Frage auf der Einladung. Namhafte Künstler, Schriftstellerund Journalisten liefern dazu ihre Antworten ab, darunter Dimitré Dinev, Barbara Frischmuth, Josef Haslinger, Michael Köhlmeier, Hugo Portisch, Doron Rabinovici, Julya Rabinowich, Christoph Ransmayr und Peter Turrini. Vorgetragen werden die Gedanken der Autoren von Schauspielerinnen und Schauspielern des Burgtheaters.

Im Anschluß wird zu brennenden Fragen unserer Gesellschaft diskutiert: Was ist es, was uns voneinander trennt? Was tun gegen die schleichende Entsolidarisierung? Was ist es, was uns wieder in Beziehung zu einander bringt? Was macht den Menschen solidarisch, was macht ihn zum Neidgenossen? Muss man sich Solidarität leisten können? Was bringt uns unsere Empathie zurück? Frei nach Büchner: Was ist das, was in uns hasst, missgönnt und beiseite sieht? Am Podium werden Cecily Corti, Konrad Paul Liessmann, Robert Misik und Michaela Moser erwartet. Ein Film von David Schalko und ein Poetry Slam von Yasmo Yasmin Hafedh runden das dichte Programm ab.

Ein spannender Vormittag, für den man ab 7. September Karten sichern kann unter info@burgtheater.at oder telefonisch unter 0175131513

Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Pressekonferenz: (v. l.) Alfred Berger, Werner Knausz und Christoph Scharff
Unternehmen
25.06.2020

Angesicht der wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Krise warnt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) vor langfristigen Strukturschäden für die österreichische Recyclingbranche.

Meinungen
05.06.2020

Die erste Welle der Pandemie scheint weitgehend überstanden zu sein, meint Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner. Doch nun müssten wir die Lage unter Kontrolle halten. Warum es jetzt auch an ...

Meldungen
02.06.2020

Die VBV geht am 9. Juni 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr in den Diskurs mit heimischen Journalisten und analysiert, wie sie die Zukunft sehen. 

Stories
25.05.2020

Die Globalisierung, das zeigt die Corona-Krise mit ihren Folgen schon jetzt, hat nicht nur ökologische Schwächen. Aber sollen wir deshalb zu Selbstversorgern werden? Es gibt einen Mittelweg, der ...

Tiefkühlhalle Bäckerei Therese Mölk: Innovationsaward für Bauwerkintegrierte Photovoltaik von Photovoltaic Austria
Unternehmen
11.05.2020

Der familiengeführte Lebensmittelhändler MPreis wurde für das Projekt „Tiefkühlhalle Bäckerei Therese Mölk“ von Photovoltaic Austria mit dem „Innovationsaward für Bauwerkintegrierte Photovoltaik“ ...

Werbung