Bauen | Die Wirtschaft Direkt zum Inhalt
Das CRH-Zementwerk Rohoznik in der Slowakei ist ein absoluter Vorreiter im Bereich Ressourcenschonung bei der Zement­herstellung.
Bauen

Langfristige Ressourcenplanung, CO2-Reduktion, intelligente Abfallwirtschaft und Energieeinsparung: Nachhaltigkeit ist auch bei Beton- und Zementherstellern in aller Munde.


Werbung

Weitere Artikel

2018 soll die Generali-Arena des FK Austria Wien fertiggestellt sein.
Bauen
17.11.2015

Auch Austria Wien setzt zum Stadionneubau an, mit dem Ziel, einen nachhaltigen Bau zu errichten. Baubeginn ist Mai 2016, 2018 soll die Generali-Arena im neuen Glanz erstrahlen.

v. l. Christian Weinhapl (GF Wienerberger Ziegelindustrie), Sabine Hanke (GF Voitl & Co), Davor Sertic (GF UnitCargo Spedition) und Andreas Kovar (GF Kovar & Partners).
Bauen
17.11.2015

Ökologische Trends in der Bauwirtschaft waren das Thema einer Podiumsdiskussion der Leitbetriebe Austria. Eine gute Sache, doch die Politik macht der Branche das Leben schwer – darin waren sich ...

Durchsichtiges Kraftwerk: Transparente Solarfolien können zwischen Fensterscheiben laminiert werden. So entstehen getönte Gläser, die gleichzeitig Schatten spenden und Ökostrom erzeugen.
Werkstoff & Technik
27.08.2015

Städte verschlingen immer mehr Wärme und Strom. Um ihren Verbrauch zu senken, müssen Gebäude effizienter werden und mehr erneuerbare Energien integrieren. Neue, druckbare Photovoltaik-Halbleiter ...

Markt & Menschen
14.07.2015

Die meisten Solaranlagen wurden bisher in Privathaushalten installiert (etwa 250.000), aber auch in Gewerbe und Industrie besteht ein großer Wärmebedarf. Deshalb unterstützt der Klima- und ...

Der neue Dorfplatz in Fliess der Architekten Rainer Köberl und Daniela Kröss lädt zum Verweilen ein. Bei seiner Planung wurden neue Wege beschritten
Planen
07.07.2015

Dorfzentren sind derzeit der Hit in Tirols Dörfern. Die Bürgermeister hoffen durch die großzügig geförderte Bauaufgabe auf eine Wiederbelebung ihrer verödeten Ortszentren, aus denen sich Wohnen ...


Werbung