Bauen | Die Wirtschaft Direkt zum Inhalt
Bauen

Die voestalpine gilt seit Jahren als Innovationstreiber in den Bereichen Umwelt und Energieeffizienz. Nun kann der Technologie- und Industriegüterkonzern einen weiteren Schritt in Richtung Realisierung des EU-geförderten Forschungsprojektes „H2FUTURE“ abhaken: Das Amt der oberösterreichischen Landesregierung genehmigte als zuständige UVP-Behörde kürzlich den Bau der weltweit größten Pilotanlage ihrer Art zur CO2-freien Herstellung von Wasserstoff am Standort Linz.


Werbung

Weitere Artikel

Der umweltfreundliche Beton verursacht bis zu 30 Prozent weniger CO2-Emissionen in der Herstellung im Vergleich zu Standardbeton.
Aus der Branche
16.08.2016

Der an der TU Graz entwickelte „Öko²-Beton“ verursacht in der Herstellung bis zu 30 Prozent weniger CO2 als Standardbeton.

Das Plus-Energie-Hochhaus dient als Demonstrationsobjekt für optimale Energieeffizienz.
E-Technik
12.07.2016

Der Energieverbrauch in Gebäuden macht beinahe die Hälfe des europaweiten Energieverbrauchs aus. EU-Richtlinien sollen nun zu einer Reduktion des Energieverbrauchs und einer Steigerung der ...

2018 soll die Generali-Arena des FK Austria Wien fertiggestellt sein.
Bauen
17.11.2015

Auch Austria Wien setzt zum Stadionneubau an, mit dem Ziel, einen nachhaltigen Bau zu errichten. Baubeginn ist Mai 2016, 2018 soll die Generali-Arena im neuen Glanz erstrahlen.

v. l. Christian Weinhapl (GF Wienerberger Ziegelindustrie), Sabine Hanke (GF Voitl & Co), Davor Sertic (GF UnitCargo Spedition) und Andreas Kovar (GF Kovar & Partners).
Bauen
17.11.2015

Ökologische Trends in der Bauwirtschaft waren das Thema einer Podiumsdiskussion der Leitbetriebe Austria. Eine gute Sache, doch die Politik macht der Branche das Leben schwer – darin waren sich ...

Durchsichtiges Kraftwerk: Transparente Solarfolien können zwischen Fensterscheiben laminiert werden. So entstehen getönte Gläser, die gleichzeitig Schatten spenden und Ökostrom erzeugen.
Werkstoff & Technik
27.08.2015

Städte verschlingen immer mehr Wärme und Strom. Um ihren Verbrauch zu senken, müssen Gebäude effizienter werden und mehr erneuerbare Energien integrieren. Neue, druckbare Photovoltaik-Halbleiter ...


Werbung