Direkt zum Inhalt
Glückliche Gewinner beim Trigos-2019

Trigos 2019: Vorbildliches Unternehmertum prämiert

Die Vereinten Nationen haben sich auf 17 große Ziele geeinigt, die auch für Unternehmen immer relevanter werden.

SDGs: Ignorieren wird teuer

Office-Experte Andreas Gnesda

Arbeitsräume


Werbung

Weitere Artikel

Die glücklichen Gewinner des TRIGOS 2018 sind an den Trophäen zu erkennen - v.l.n.r.: Johannes Großruck (Energiegenossenschaft Donau-Böhmerwald eGen), Günter Benischek (Erste Bank), Katha Häckl-Schinkinger (Habibi&Hawara), Bas van Abel (Fairphone), Johanna Astecker (CONA), Ewald Rauter (Sto)
Nachhaltigkeit
24.05.2019

Nachhaltig erfolgreich: Nach den TRIGOS-Tirol-Gewinnen 2014 und 2018 ist der Hygienespezialist heuer für den TRIGOS Österreich nominiert. Im Rennen ist die "holluworld" als lebendige Vision von ...

Gastronomie
16.05.2019

So kann man im Außer-Haus-Bereich beim Essen ressourcenschonend agieren – Tipps von der Wissenschaft.

Tourismus
16.05.2019

Die EuroPride macht Wien im Juni zum Hotspot der lesbisch-schwulen Community (LGBT). Für Touristiker eine besonders attraktive Zielgruppe.

Das Zimmer ist geräumig genug ...
Hotellerie
16.05.2019

Menschen werden immer älter, gleichermaßen steigt die Zahl der Personen mit körperlichen Einschränkungen. Das macht aus den „Best Agern“ eine lukrative Zielgruppe für die Hotelbranche. Die Scandic ...

Christian Halper traf sich mit der ÖGZ im Venuss, seinem neuesten Gastrokonzept in der Wiener Innenstadt.
Nachhaltigkeit
16.05.2019

Als Mitbegründer des Hedgefonds-Anbieters Superfund machte Christian Halper Millionen. Warum er das Geld in vegetarische Gastronomie investiert, was er als Unternehmer gesellschaftlich bewirken ...


Werbung

Weitere Artikel

Interviews
15.05.2019

Wenn Unternehmen Menschen mit Behinderungen ausgrenzen, verlieren sie wertvolle Mitarbeiter und potenzielle Kunden. Welche Vorurteile es zu überwinden gibt und was die Politik tun muss, erklärt ...

Interviews
15.05.2019

Peter Giffinger ist CEO Austria bei Saint-Gobain. Warum er Unternehmen dazu motivieren will, mehr Verantwortung zu übernehmen, erklärt er im Kurzinterview.

Meldungen
29.04.2019

Die Unternehmensplattform für nachhaltiges Wirtschaften respACT veranstaltet in Kooperation mit Sonnentor einen Unternehmertreff in Sprögnitz zum UN-Nachhaltigkeitsziel #13: Maßnahmen zum ...

Lisa Muhr, Co-Gründerin des Modelabels „Göttin des Glücks“
Interviews
14.04.2019

Das erste voll ökologische Modelabel „Göttin des Glücks“ hatte kein Glück. Ein Jahr nach dem Zusammenbruch spricht Co-Gründerin Lisa Muhr über Mode, Nachhaltigkeit und das Scheitern.

WineAid-Founder Thomas Schenk und  Schwimmerin Janina Falk.
Meldungen
10.04.2019

Die private, gemeinnützige Spendeninitiative WineAid setzt sich seit 2009 für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Österreich ein. Durch das Sammeln von Spenden bei Charities, Fundraising, ...