Direkt zum Inhalt
Die Digitalisierung macht Bauunternehmen fit für künftige Herausforderungen und Entwicklungen.

Erst digital, dann real

09.02.2018

Auch die Baubranche hat inzwischen die 4. industrielle Revolution eingeläutet. Neue Technologien versprechen rationellere Abläufe, mehr Termin- und Kostensicherheit, mehr Produktivität und Qualität.

Neue Fertigungssysteme, wie der 3D-Druck werden so manche Baustellen nachhaltig verändern.

Medienbrüche, Mehrfacheingaben, mangelnde Absprachen zwischen den Projektbeteiligten, unterschiedliche Kommunikationswege, Daten und Software-Werkzeuge bestimmen den Planungs- und Baualltag. Fehler, Termin- und Kostenüberschreitungen sowie geringere Produktivität in der Baubranche sind die Folge.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Dorian Kreicic
Werbung

Weiterführende Themen

Die Experten der Österreich Werbung liefern regelmäßig auf ÖGZ(gast.at) ihre Expertise ab.
Tourismus
24.01.2019

Unternehmen müssen sich neu erfinden, um mit rapide wechselnden Rahmenbedingungen Schritt zu halten. Agilität ist das Stichwort. Ariane Tockner von der Österreich Werbung (ÖW) erklärt, worauf ...

Tourismus
24.01.2019

Mit einer neuen Online-Plattform bietet der europäische Gastronomiefachverband Hotrec Chancen für Start-ups und Tourismusbetriebe. 

Im Zuge der Handelsmesse "NRF Big Show" in New York trat der Handelsverband der Federation of International Retail Associations (FIRA) bei.
Thema
21.01.2019

Der österreichische Handelsverband schließt sich mit seinem Beitritt zur Federation of International Retail Associations (FIRA) einem weltweiten Dachverband für den Handel mit Mitgliedern aus 25 ...

Harald Zulehner ist neuer Geschäftsführer der Doka Österreich GmbH.
Aktuelles
17.01.2019

Harald Zulehner übernahm zum 1.1.2019 die Geschäftsführung der Doka Österreich GmbH. 

Harald Preuner (Bürgermeister Salzburg), Werner Steinecker (Energie AG OÖ), Dietmar Eiden (Reed Messe), Peter Unterkofler (IV Salzburg) und BIM Josef Harb (v.r.)
Aktuelles
16.01.2019

Von Mittwoch, 16. Jänner, bis inklusive Samstag, 19. Jänner, ist das Messezentrum Salzburg der heimische Dreh- und Angelpunkt der Fahrzeugbranche.

Werbung