Direkt zum Inhalt
Kick-Off der neuen Plattform für digitale Gebäudelösungen zur Definition der brennendsten Herausforderungen und Chancen durch Digitalisierung im Gebäudelebenszyklus am 18. Februar 2019

Veranstaltungstipp: „Digital Visions" Workshop der IG Lebenszyklus Bau

12.02.2019

Der Kick-Off der neuen Plattform für digitale Gebbäudelösungen findet am 18. Februar 2019 statt. 

Unter dem Titel "Digital Building Solutions" startet am 18. Februar 2019 in der Aspern Seestadt in Wien eine neue Plattform für die digitale Bau- und Immobilienwirtschaft. Ziel ist das gemeinsame Lernen, Erarbeiten, Entwickeln und Umsetzen  digitaler Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Gebäudelebenszyklus. Der Club startet mit einem ganztägigen Workshop zur Erarbeitung von Herausforderungen, Chancen und digitalen Lösungsansätzen. Die Umsetzung der entwickelten Ideen wird im Anschluss von der Wirtschaftsagentur Wien und dem AIT im Rahmen des DBS-Clubs vorangetrieben.

Initiiert wurde die Plattform von der IG Lebenszyklus Bau und wird gemeinsam mit dem Austrian Institute of Technology, der Internationalen Bauausstellung IBA, der Wien 3420 sowie der Wirtschaftsagentur Wien umgesetzt. "Wir wollen uns nicht von Digitalisierungstrends blenden lassen, sondern gemeinsam überlegen, wo die Herausforderungen liegen und was wir wirklich brauchen, um durch digitale Lösungen einen branchenübergreifenden Mehrwert zu schaffen", betont Karl Friedl, Sprecher der IG Lebenszyklus Bau. Im Rahmen eines dreijährigen Programms, das sich bis zur Internationalen Bauaustellung 2022 in Wien zieht, soll unternehmens- und branchenübergreifend an digitalen Lösungen für Planung, Errichtung, Finanzierung und Betrieb im Gebäudelebenszyklus gearbeitet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung bis 8. Februar unter www.dbs-club.at

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Original erschienen am 12.02.2019: Bauzeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
09.07.2020

Schweizer Restaurants und deren Gäste werden von einem Datenskandal verunsichert – mit Auswirkungen auf die Bereitschaft zur Digitalisierung in der Gastronomie?

Die Innovationskraft der Nutzfahrzeugindustrie und Logistiker wird häufig unterschätzt.
03.07.2020

Die Transport- und Logistikbranche steht vor einer tiefgreifenden Transformation. Die Überraschung: Nicht die Zugmaschine, sondern ausgerechnet der Anhänger treibt den digitalen Wandel – von der ...

Meldungen
23.06.2020

Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung PwC ist sie ehrgeizig, engagiert, kompetent und will Treiber des digitalen Wandels sein: die Next Generation, kurz NextGen. In dieser Rolle ...

Lieferservice wird bleiben und funktioniert besser mit digitaler Unterstützung.
Gastronomie
22.06.2020

4 Thesen für die Digitalisierung der Gastronomie nach Corona von Felix Schönfelder, Geschäftsführer der Socialwave GmbH, ein auf Marketing- und Digitallösungen für Gastronomiebetriebe ...

Mithilfe digitaler Bausteine können sich Betriebe für die anstehenden Herausforderungen optimal aufstellen, meint Marcus Schellerer, Geschäftsführer der Rittal GmbH.
Meinungen
16.06.2020

Während der aktuellen Gesundheits- und Wirtschaftskrise haben heimische produzierende KMU erkannt, an welchen Stellen digitaler Aufholbedarf besteht. Umso wichtiger ist es jetzt, die Vorteile der ...

Werbung