Direkt zum Inhalt
Lean Baumanagement: Verschlankte Prozesse für effizientere Bauprojekte.

TU Graz startet Lehrgang „Lean Baumanagement"

13.08.2019

Der neue Universitätslehrgang fokussiert schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. 

Diesen Herbst startet an der TU Graz der neue Lehrgang „Lean Baumanagement". Der im deutschsprachigen Raum erste Universitätslehrgang zu diesem Thema fokussiert auf schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. „Die Baubranche steht vor einem großen Umbruch, denn die traditionelle Abwicklung von Bauprojekten ist aufgrund zunehmender Komplexität nicht mehr effizient", so Gottfried Mauerhofer vom Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Graz, der als wissenschaftlicher Leiter den Lehrgang betreut. In vier Semestern und acht Modulen befassen sich die Teilnehmer mit Lean Management als grundlegendes Prinzip. „Lebenszyklusorientiertes Bauen" und „BIM" stehen ebenso auf dem Lehrplan wie „Wissenschaftliches Arbeiten", „Bau-Betriebswirtschaftslehre" und „Bauprojektmanagement". Die Vortragenden stammen zu einem Drittel von Universitäten und Hochschulen, der Rest kommt direkt aus der Praxis.

Original erschienen am 13.08.2019: Bauzeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
09.07.2020

Schweizer Restaurants und deren Gäste werden von einem Datenskandal verunsichert – mit Auswirkungen auf die Bereitschaft zur Digitalisierung in der Gastronomie?

Die Innovationskraft der Nutzfahrzeugindustrie und Logistiker wird häufig unterschätzt.
03.07.2020

Die Transport- und Logistikbranche steht vor einer tiefgreifenden Transformation. Die Überraschung: Nicht die Zugmaschine, sondern ausgerechnet der Anhänger treibt den digitalen Wandel – von der ...

Meldungen
23.06.2020

Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung PwC ist sie ehrgeizig, engagiert, kompetent und will Treiber des digitalen Wandels sein: die Next Generation, kurz NextGen. In dieser Rolle ...

Lieferservice wird bleiben und funktioniert besser mit digitaler Unterstützung.
Gastronomie
22.06.2020

4 Thesen für die Digitalisierung der Gastronomie nach Corona von Felix Schönfelder, Geschäftsführer der Socialwave GmbH, ein auf Marketing- und Digitallösungen für Gastronomiebetriebe ...

Mithilfe digitaler Bausteine können sich Betriebe für die anstehenden Herausforderungen optimal aufstellen, meint Marcus Schellerer, Geschäftsführer der Rittal GmbH.
Meinungen
16.06.2020

Während der aktuellen Gesundheits- und Wirtschaftskrise haben heimische produzierende KMU erkannt, an welchen Stellen digitaler Aufholbedarf besteht. Umso wichtiger ist es jetzt, die Vorteile der ...

Werbung