Direkt zum Inhalt
Der neue DIA-Leiter Andreas Tschas (Mitte) mit (von links) FFG-Geschäftsführer Klaus Pseiner, Minister Norbert Hofer, ­Ministerin Margarete Schramböck und FFG-Geschäfts­führerin Henrietta Egerth.

Kick-Start für Digitalisierungsagentur

25.02.2019

Die neue Digitalisierungsagentur stellte ihr Maßnahmenpaket vor.

Im Auftrag der Regierung hat die neugegründete Digitalisierungsagentur DIA ein Maßnahmenpaket speziell für KMUs nach dem Vorbild international erprobter Best Practices entwickelt, mit dem „die digitale Aufholjagd Österreichs zur Leading Digital Nation“ offiziell gestartet werden soll. Die präsentierten sieben Maßnahmen – Digitalisierungs-Selbst-Check für Unternehmen, KMU-Accelerator, Community-Map, DIAlog, Digital Austria Day, Digital Pro Bootcamps, Digital Innovation-Hubs – rücken vor allem KMUs in den Fokus, da bei diesen nach eigener Schätzung „im internationalen Vergleich noch Nachholbedarf“ besteht. Der Digitalisierungsgrad österreichischer Unternehmen liege unter dem Durchschnitt, es würden allein rund 10.000 IT-Fachkräfte fehlen. Bereits im März starten die ersten Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Original erschienen am 25.02.2019: Bauzeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Keine Angst vor Robotern: Die produzieren im Spyce (Boston) günstige und schmackhafte Bowls.
Gastronomie
13.06.2019

Jean-George Ploner sprach am 3. Brennpunkt Innovation der FH Salzburg, der den Schwerpunkt Gastronomie hatte, über Gastrokonzepte mit Zukunft.
 

Noch bis zum 15. Juli können sich Unternehmen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen für eine Präsentation als Mitaussteller auf der "Fenestration Digital" bewerben.
Aktuelles
11.06.2019

Messe. Digitale Prozesse, Produkte, Prüfungen und Services – Infos über die gesamte Wertschöpfungskette der Fensterbranche wird die Fensterbau Frontale von 18. bis 21. ...

Peter Obermoser jun. & sen. führen den Familienbetrieb, in dem 13 Mitarbeiter bis zu 6.000 Schlachtungen im Jahr durchführen.  Nachverfolgbarkeit
Thema
06.06.2019
Ende März wurde der Schlachtungs- & Zerlegungsbetrieb Obermoser in Söll eröffnet. Er ist
...
Stories
06.06.2019

Digitalisierung hin oder her: Auch künftig werden Führungskräfte Menschen führen – und keine Maschinen oder Algorithmen. Das sollten sie sich immer wieder ins Bewusstsein rufen.

12 ...

Oliver Wichtl, Geschäftsführender Gesellschafter der Pure Management Group.
Interviews
06.06.2019

Oliver Wichtl ist Geschäftsführender Gesellschafter der Pure Management Group. Warum wir vor von neuen Technologien nicht erstarren dürfen und welche Irrglauben wir ablegen müssen, erklärt der ...

Werbung