Direkt zum Inhalt
Der neue DIA-Leiter Andreas Tschas (Mitte) mit (von links) FFG-Geschäftsführer Klaus Pseiner, Minister Norbert Hofer, ­Ministerin Margarete Schramböck und FFG-Geschäfts­führerin Henrietta Egerth.

Kick-Start für Digitalisierungsagentur

25.02.2019

Die neue Digitalisierungsagentur stellte ihr Maßnahmenpaket vor.

Im Auftrag der Regierung hat die neugegründete Digitalisierungsagentur DIA ein Maßnahmenpaket speziell für KMUs nach dem Vorbild international erprobter Best Practices entwickelt, mit dem „die digitale Aufholjagd Österreichs zur Leading Digital Nation“ offiziell gestartet werden soll. Die präsentierten sieben Maßnahmen – Digitalisierungs-Selbst-Check für Unternehmen, KMU-Accelerator, Community-Map, DIAlog, Digital Austria Day, Digital Pro Bootcamps, Digital Innovation-Hubs – rücken vor allem KMUs in den Fokus, da bei diesen nach eigener Schätzung „im internationalen Vergleich noch Nachholbedarf“ besteht. Der Digitalisierungsgrad österreichischer Unternehmen liege unter dem Durchschnitt, es würden allein rund 10.000 IT-Fachkräfte fehlen. Bereits im März starten die ersten Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Original erschienen am 25.02.2019: Bauzeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
03.06.2020

Die Schattenseiten der Digitalisierung

Der holländische Investigativjournalist Huib Modderkolk wollte es genau wissen – und hat Sicherheitsexperten, Hacker ...

Fertigungsrelevante Daten per Smartphone abrufen und dadurch die Produktivität der Schweißanlagen im Blick behalten.
Schweissen
28.05.2020

Kosten, Performance, Dokumentation: Einstieg in die digital vernetzte Schweißwelt mit „Lorch Connect“.

Die Freiheit der Gedanken ist Thema bei Soho in Ottakring 2020.
Gastronomie
28.05.2020

Das Kunstfestival Soho in Ottakring findet coronabedingt heuer nur online statt. Eine Idee, von der man sich womöglich etwas abschauen kann. 

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Schon vor der Corona-Pandemie war Digitalisierung ein zentraler Erfolgsfaktor
Stories
25.05.2020

Schon vor der Corona-Pandemie war ­Digitalisierung ein zentraler Erfolgsfaktor. Nun wurde sie für viele Unternehmen zum Lebensretter. Welche positiven Effekte der Sprung ins kalte Wasser bringt, ...

Werbung