Direkt zum Inhalt

Uralte Botschaften pfeifen an den Jungen vorbei

05.05.2018

Gastkommentar in "Der Standard" vom 26.03.2018

Warum die meisten Firmeninfos nicht als Magnet für junge künftige Mitarbeiter ankommen

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen hat ein tolles neues Angebot entwickelt. Eines, das die Zukunft Ihres Unternehmens über Jahre hinaus sichern kann. Würde sich Ihr Vertrieb damit einfach so vor den Haupt bahnhof stellen und auf Kunden warten? Wohl kaum – aber im Re cruiting habe ich das Gefühl, dass wir oft so oder so ähnlich vorgehen. Wir wissen zwar alle, dass wir nicht mehr genug qualifizierte Bewerber bekommen. Aber gleichzeitig versuchen wir, mit den Werkzeugen von vorgestern die Mitarbeiter für übermorgen zu gewinnen. Dabei vergessen wir oft auf die Lebenswelt unserer Zielgruppe.

Jugendliche verbringen mehrere Stunden täglich via Smartphone im Internet, PC und eigene E-Mail-Adresse haben die wenigsten. Trotzdem sagen in der Mobile-Recruiting-Studie 2017 von Monster über 50 Prozent der Befragten in den Top-1000-Unternehmen Österreichs: "Wir bieten kein Mobile Recruiting an."Wen wunderte es dann noch, wenn unsere Angebote von den Jugendlichen erst gar nicht wahrgenommen werden?

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Recruiting
19.09.2019

Mit der aktuellen Kampagne „Dürfen wir uns bei Ihnen bewerben“  hat die Wiener Kaffehausdynastie ...

Carployee v.l.n.r.: Gernot Panholzer (CPO), Albert Vogl-Bader (CEO), Moritz Wenko (CTO) und Kambis Kohansal Vajargah (COO)
Recruiting
25.07.2019

Ausbildungsbetriebe, die außerhalb von Großstädten liegen, haben es noch schwerer als alle anderen. Jugendliche sind oft nur in Richtung Großstadt mobil, denn in die Stadt gibt es in den ...

Recruiting
24.05.2019

Allgemein nimmt man ja an, dass Jugendliche nur noch mittels elektronischer Inhalte zu begeistern sind. Mit welcher Leidenschaft sich SchülerInnen einem analogen Brettspiel widmen, wenn die ...

Ausbildung
26.04.2019

„Ich gehe mit Freude und voller Erwartung zur Arbeit und bin bereit mich bestmöglich einzubringen.“ Diesen Satz würden Lehrlingsverantwortliche von ihren Lehrlingen wohl gerne etwas häufiger hören ...

Recruiting
24.04.2019

Am Bundesgymnasium Dornbirn wurde am 11. April wieder um die Vorarlberger Landestitel des BUSINESSMASTER gespielt. 12 Teams aus 5 unterschiedlichen Schulen des Landes traten gegeneinander an und ...

Werbung