Direkt zum Inhalt

Regional schlägt global

02.03.2017

Facharbeiter sind die Grundlage für viele Wirtschaftsbereiche. Immer, wenn es um den direkten Kontakt mit Kunden geht - oder wenn regionale Spezifikation das Thema ist. Dann brauchen Sie Facharbeiter mit den entsprechenden Fähigkeiten und mit der regionalen Verankerung. Und wenn es die nicht mehr gibt? Dann kaufen Kunden halt Lebkuchen aus einer industriellen Fertigung. Oder werden im Dorfgasthaus in Oberösterreich von ostdeutschen Kellnern bedient.

ROBERT FRASCH ist Gründer des Ausbildernetz- werkes lehrlingspower.at

Dabei geht es nicht um die Qualität, die ist bei diesen Fachkräften auch sehr hoch. Aber warum fährt jemand nach Österreich auf Urlaub? Hoffentlich landen unsere Gäste nicht eines Tages in Dresden. Das meine ich mit der regionalen Verankerung. Ich fahre nach Spanien, weil ich Land und Leute erleben will. Und viele Gäste kommen Gott sei Dank nach Österreich, um dasselbe hier zu erleben.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Robert Frasch
Werbung

Weiterführende Themen

Wird er mein Nachfolger werden können?
Branchen
04.04.2017

Es stimmt: Die Herausforderungen, denen sich die Tourismusbranche stellen muss, sind groß. Eine davon ist existenzbedrohend: der immer größer werdende Mangel an gutem und motiviertem Nachwuchs. ...

Steffi Burkhart und Alexandra Förster-Streffleur
Praxis
04.04.2017

Bereits zum vierten Mal trafen sich beim „Business Circle“-Lehrlingsforum Ausbilder, Politiker und Experten zum Austausch über Zustand und Entwicklung der dualen Ausbildung. Dieses Jahr wurde die ...

Bildungsreferent Hubert Stoff
Branchen
04.04.2017

Bundesbildungsreferent Hubert Stoff erklärt im Interview mit der „KFZ Wirtschaft“, warum immer weniger Lehrlinge die nötigen Grundkompetenzen mitbringen und warum es aus seiner Sicht keine ...

Know-how aus Oberösterreich
Ausbildung
03.04.2017

Der Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen MAN setzt bei der Schweißausbildung in Deutschland auf die Simulationsplattform „Virtual Welding“ von Fronius. Wobei auch Fronius ein ...

Das vollbesetzte Auditorium
Praxis
03.04.2017

Nicht nur in Österreich kommt Bewegung in die duale Berufsausbildung, wie die Präsenz in Medien und die Zunahme von Tagungen zeigen. Auch das größte duale Ausbildungsland schafft Kongresse für ...

Werbung